BEQUEME SNEAKER FÜR DEN STÄDTETRIP

In einer Großstadt steht Fußweg auf dem Programm, denn wer sich eine Stadt erläuft, hat am Ende auf jeden Fall mehr gesehen und erlebt. Daher sind wir stets auf der Suche nach bequemen Sneakers für den anstehenden Städtetrip. Die Herausforderung dabei ist, einen Turnschuh für die Großstadt zu finden, der bequem und trotzdem stylisch ist.

Für mich fällt die Wahl hier ganz klar auf die D´Lites von Skechers. Skechers ist einer der weltweit größten Produzenten von Turnschuhen. Das Unternehmern wurde im Jahr 1992 vom US-Amerikaner Robert Greenberg gegründet. Der Schuh wurde vor allem durch die Markenbotschafterin Britney Spears in den 90ern bekannt. Somit fällt der Sneaker auf jeden Fall in die Kategorie der Zeitlosigkeit. Jedoch gibt es immer wieder neue Farben und Designs, die zu jeglichen Looks und Saisons passen.  

Ich zeige euch meinen Favoriten von Skechers, wie ich eine Entscheidung bei der Auswahl des bequemen und stylischen Sneakers treffe und dann habe ich noch ein paar Tipps aus New York für euch.

SO WÄHLST DU DEN RICHTIGEN SCHUH

Wo geht die Reise hin?

Im September ist die Fashionweek in New York und hier ging auch meine nächste Reise hin. Ich wusste vorher schon, dass ich viel auf den Beinen sein werde, aber meine Looks natürlich entscheidend sein werden.

Somit habe ich mir überlegt, was New York ausmacht und meine Wahl fiel auf den schwarzen D´Lite Sneaker von Skechers mit farbigen Highlights. Ich habe mir Menschenmassen vorgestellt, urbane Straßen, gelbe Taxen, viele bunte Lichter und Ampeln.

Was möchte ich anziehen?

Das Gute an einem Turnschuh ist, dass er zu jedem Stil passt – ob im Sommer mit Kleid und T-Shirt oder im Winter mit dickem Mantel und Jeans. Rock, Hose, Kleid, Pullover, Mantel etc., mit einem coolen Sneaker für den Städtetrip werden keine Grenzen gesetzt.

Der Übergang von Sommer auf Herbst ist ebenso optimal für einen bequemen und stylischen Skechers. Da der Schuh relativ groß und auffällig ist, wollte ich mit meiner Kombination etwas Weiblichkeit ins Spiel bringen. Ein Silkdress, welches ich jedoch sportlich mit einem T-Shirt kombinierte. Wäre es kühler gewesen, hätte ich noch eine oversized Jeansjacke übergeworfen.

Wo halte ich mich auf?

Wenn in den schicksten Restaurants High Heels als Dresscode gelten, sollte mit Turnschuhen hier eher Abstand gehalten werden. Für mich sind jedoch immer die locker und lässigen Spots am Spannendsten. Ich möchte das Leben in einer fremden Stadt so erleben, als würde ich dort selbst wohnen. Durch die Gassen schlendern und anhalten, wo es mir gefällt.

In New York gehört Soho zu meinen liebsten Ecken. Schicke, aber urbane Restaurants, Vintage Läden zum Shoppen, Coffee Shops, coole Straßen und Ecken und das leckerste Eis der Welt. Morgenstern´s Finest Ice Cream in Soho ist wirklich ein heißer Tipp, falls ihr das leckerste Eis der Welt probieren wollt.

Ich hoffe, dass euch die Tipps helfen, das nächste Mal eine schnellere Entscheidung beim Design des Turnschuhs zu treffen. Viel Freude an dem Ort, den ihr mit euren Sneakers erkunden werdet.

Folge:
Teilen:

1 Kommentar

  1. Avatar
    Tamina
    11/10/2019 / 9:41

    Mit den Farben hast du New York auf jeden Fall eingefangen, liebe Kim. Interessant wie du einen Schuh auswählst und dann kombinierst. Das schaue ich mir von dir ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere