Geschrieben am

YOUR CHRISTMAS GUIDE


11 Tage des Dezembers sind nun schon vergangen. Die Adventstürchen leeren sich und der Magen füllt sich mit Plätzchen, deftigen Braten oder anderen Leckereien. So besinnlich und feierlich die Tage auch scheinen, der Stress in der Vorweihnachtszeit ist trotzdem deutlich zu spüren. Von Geschenken über Outfits muss solangsam alles perfekt durchdacht werden. Deswegen gibt es heute einen Christmas Guide!

YOUR CHRISTMAS GUIDE weiterlesen

Geschrieben am

HERBSTGEFÜHLE & REZEPTE


Der Herbst bringt oft eine trübe Stimmung mit sich. Melancholie ist ein Zustand, in welchem man sehr traurig ist und leicht deprimiert. Die Freude am Leben sinkt wie die verwelkten Blätter zu Boden, der Himmel ist grau und der Nebel zieht sich wie ein Schleier durch den Tag. Von all dem ist jedoch nichts zu merken, wenn der Herbst in einem anderem Blinkwinkel gesehen wird – das haben wir in der Hand!

HERBSTGEFÜHLE & REZEPTE weiterlesen

Geschrieben am

MACARON & LINDT ZUM VERNASCHEN 


Ein beliebtes Accessoire bei Bloggern sind auf jeden Fall die Macarons. Diese zieren den Esstisch, die arrangierten Bilder von oben oder machen das Foto einfach süßer. So süß wie sie aussehen schmecken sie natürlich auch! Kein Wunder sind sie, im wahrsten Sinne des Wortes, in aller Munde.

Nun gibt es jedoch eindeutig Grund sich festzuhalten, denn die Macarons werden noch süßer. Wer das geschafft hat? Lindt! Nun verschmelzen der besondere Geschmack von Macarons mit der Schokolade von Lindt. Alles liebevoll verpackt und einfach zum Anbeißen. Die Euphorie ist wohl nicht zu überhören, aber wir reden hier schließlich von Mini Schoko-Macarons.

Das perfekte Mitbringsel zur Halloweenparty, das perfekte Geschenk im Adventskalender oder einfach eine aufmerksame Geste für die beste Freundin, Familie oder den Partner. Die Anlässe diese besondere Schokolade zu verschenken gehen wohl ins Unendliche, bis sie zuletzt wohl doch selbst vernascht werden.

GEWINN

Fifteenminfame x Lindt verschenkt dieses Paket nun an Jessi @jessiloves_ , die sich die hübsche Schokolade mit ihrer Freundin @stefanie.schaeffer teilen dar ! Viel Freude mit Deiner persönlichen Macaron Edition von Lindt.


*In Kooperation mit Lindt // Werbung

Geschrieben am

CUTCARB – GESUND UND VITAL ZUM WUNSCHGEWICHT

 


Müde, schlapp und unkonzentriert schleppen wir uns von Woche zur Woche. Wir haben das Gefühl unsere Ziele nicht zu erreichen, am Tag nur die Hälfte von dem zu schaffen, was wir uns vorgenommen haben und am Abend liegen wir schlaflos in den Federn, weil alles zu viel ist. Klingt irgendwie nach einer Depression?

Auf keinen Fall, es klingt eindeutig nach einer falschen Ernährung. Auch wenn es einfach ist, die Stimmung und die Anstrengung auf andere zu schieben, sollten wir doch öfter erst an uns selbst meckern, denn die Ernährung bestimmen wir schließlich selbst.

„Erschreckend, aber jeder Mensch isst am Tag circa 33 Würfelzucker (100g) ohne dies zu wissen“

Zucker ist reines Gift für den Körper und wir nehmen ihn meistens durch, für uns „normale“, Kohlenhydrate auf. Das soll heißen, dass die Ernährung nicht automatisch gesund ist, nur weil wir auf Schoko und Co. verzichten. Deswegen müssen wir uns den versteckten Zucker vor Augen führen und viel tiefer gehen, als einfach nur die Süßigkeitenregalen zu meiden.

„Kohlenhydrate sind Zuckermoleküle“

Kohlenhydrate sind die Energielieferanten für unseren Körper und extrem wichtig für alle Stoffwechselprozesse, bis hin zum Zellenaufbau. Ohne Kohlenhydrate können wir nicht leben. Trotzdem müssen wir die Kohlenhydrate reduzieren, aus einem einfachen Grund: Überfluss.

Nehmen wir nämlich zu viele dieser Zuckermoleküle auf, werden die nicht benutzen Kohlenhydrate aufgespalten und im Fettgewebe des Körpers gespeichert. Die Folge endet in Übergewicht, Müdigkeit, Schlappheit, Unkonzentriertheit oder sogar Diabetes. Da der Körper so viel arbeiten muss, dass keine Energie mehr für uns und den Geist übrig bleibt. Außerdem wird dadurch der Blutzuckerspiegel in eine Achterbahnfahrt versetzt und das Verlangen nach mehr Energie wird verstärkt. Wenn die Fahrt gut war und Spaß gemacht hat, wollen wir schließlich noch einmal einsteigen, oder?

Problem: nicht jeder Körper is(s)t gleich! Manche brauchen mehr Energie, auch bedingt durch Sport oder körperliche Arbeit, andere sitzen den ganzen Tag am Schreibtisch vor dem Laptop und haben eigentlich einen total Energieüberschuss.

„Das heißt, es gibt keine Faustregel“

Viel wichtiger ist es, sich mit dem eigenen Körper, dessen Bedürfnissen und Zuständen auseinander zu setzen. Hier hilft euch die Seite cutCarb. Wie der Name schon zeigt, geht es vor allem um eine Reduzierung der Kohlenhydrate.

cutCarb unterstützt mit den richtigen Rezepten, über 100 gesunde Low-Carb Rezepte, Tipps und Tricks für deinen Alltag, Motivationshilfen, Hintergrundinformationen, Workout-Übungen, Bonusmaterial und Insider-Wissen zum Thema Ernährung und Nahrungsmittel machen das cutCarb-Programm zu unserem perfekten Begleiter auf dem Weg zu einem bewussten Lifestyle. Ganz nebenbei sind wir nicht nur fitter im Kopf, sondern auch der Körper wird fit, sprich wir arbeiten automatisch an unserer Traumfigur.

___

Abnehmtipp bezogen auf Obst (Fruchtzucker)

Obst ist gesund aber enthält sehr viel natürlichen Zucker und damit auch viele Kohlenhydrate. Wer viel Obst isst, lebt nicht gleich gesund. Es ist ein Trugschluss, dass abnehmen mit einer „Obst-Diät“ funktionieren kann. 100g Apfel hat circa 11g reinen Zucker (4 Würfelzucker), genauso viel wie 100ml Cola. Beeren sind als Obst zum Abnehmen besser geeignet, denn sie enthalten wenig natürlichen Zucker. Mit Beeren kannst du Mahlzeiten süßen oder auch als Süßigkeitenersatz so essen. Wichtig ist, dass du nicht zu viel davon isst.


*In Kooperation mit cutCarb // Werbung

 

Geschrieben am

JUST DO IT w/ DEICHMANN SHOES


Bauch, Beine, Po klingt logisch, denn gerade diese Teile sollen perfekt aussehen. Perfekt definieren wir hier übrigens selbst, manche trainieren ihren Po zum Beispiel klein und schlank, andere wollen ihn Kardashian like mit viel Muskelmasse zum Vorschein bringen. Unser Körper sieht am Ende jedoch erst dann perfekt aus, wenn wir das Gesamtbild stimmig trainieren.

Die richtige Motivation fehlt leider oft und deswegen fangen wir nun einmal von ganz vorne an, denn eine Sache tun wir wohl alle gern: Einkaufen. Beim Sport ist das Outfit nicht unentscheidend, denn um dem Workout gerecht zu werden, brauchen wir den richtigen Look. Ein T-shirt mit einem motivierenden Spruch, ein Sport-BH in auffallendem Design, eine Hose, die gut sitzt und eine schöne Figur macht und natürlich das richtige Schuhwerk. Die Nike Schuhe von Deichmann sind sehr leicht und passen sich gut der Form des Fußes an. Zum Joggen sind die Tanjun Racer also perfekt, was, auch wenn wir es nicht gerne hören, der Schlüssel zum perfekten Körper ist.

Außerdem passen die Farben der Nike Sneaker wirklich zu jedem Sportoutfit und die stabile Sohle verleiht uns den richtigen Halt. Fitnessübungen können also ebenso gut mit diesen Schuhen durchgeführt werden. Mit ein paar Hanteln, vollen Wasserfalschen oder unserem Körpergewicht, können wir ganz einfach trainieren. In Vergessenheit geraten oft die Schultern und die Taille, sprich die seitliche Bauchmuskulatur.


SEATED SHOULDER PRESS

  • Beine strecken und Oberkörper gerade lassen = L-Haltung
  • Arme und Schulter im 90° Winkel halten
  • Gewicht in beiden Händen
  • schnell nach oben
  • langsam zurück in den 90° Winkel führen

RUSSIAN CRUNCHES

  • Beine leicht angewinkelt aufstellen
  • Oberkörper in leichter Rückenlage (je nach Schwierigkeitsgrad  weiter zurücklehnen)
  • Gewicht mit beiden Händen festhalten
  • Gewicht über den Bauch von rechts nach links führen

PLANK WITH UPPER BODY ROTATION

  • Haltung des Seitstütz einnehmen
  • Je nach Schwierigkeitsgrad das untere Bein anwinkeln oder ausstrecken
  • Arm nach oben strecken
  • Arm unter den Körper führen

*In Kooperation mit Deichmann // Werbung

Geschrieben am

MEIN AUSFLUG INS WERTHEIM VILLAGE


Am Wochenende aus der Stadt kommen, muss nicht immer gleich heißen, dass die Koffer gepackt werden müssen. Oft liegen aufregende Ziele gar nicht so weit entfernt.

Am Samstag habe ich mich einfach in den Zug gesetzt und bin nach Würzburg gefahren. Warum Würzburg? Weil ich hier nur noch eine Shuttlefahrt von 25 Minuten von dem beeindruckenden Designer-Outlet, Wertheim Village, entfernt war und dieses Ziel lohnt sich definitiv. Den Shuttle kann jeder für sich in Anspruch nehmen und rundet das entspannte Shoppingerlebnis einfach ab.

Am Anfang habe ich mit einem Designer-Outlet folgendes verbunden: Unordnung, Menschenmassen, Wühltische und große Fabrikräume – nichts da!  Mit viel Charme ist hier ein ganz eigenes kleines Dorf entstanden. Die sauberen Gassen mit vielen Blumen, die extra von Nikki Tibbles designt und installiert wurden sowie die kleinen Cafés erinnern an die Insel Mykonos und erwecken mindestens genauso viel Urlaubsstimmung.

Neben den vielen Marken, die sich wirklich sehen lassen können, sorgen diverse Events für das nötige Entertainment. Diesen Samstag haben die Djs Tiefschwarz mit ihren Beats die Menschen beim Bummeln begleitet. Mit den richtigen Cafés drumherum haben die Besucher des Wertheim Village den Sounds zugehört und die extra aufgebaute Coktailbar brachte den ein oder anderen in Schwung – einfach mitreißen lassen. Falls ihr an diesem Samstag leider nicht im Wertheim Village sein konntet, dann habt ihr zwar Tiefschwarz verpasst, aber nicht die vielen weiteren Kunst- und Musikevents, die diesen Sommer noch auf euch warten.

Meine Stunden im Wertheim Village waren sehr entspannt, wie ich es aus dem Urlaub kenne. Diese Stimmung wollte ich unbedingt mit einem Geschenk an mich abrunden. Nicht, dass die Entscheidung zwischen FurlaAigner, Dorothee Schumacher oder The Body Shop leicht fiel, aber es sollte eine Sonnenbrille werden aus dem Sunglass hut, von Dolce&Gabbanna. Die ganze Zeit lauerte mir eine andere Frau auf, aber ich ergatterte die letzte Sonnenbrille im klassischen, bunten Dolce Design für unglaubliche 150€. Dieser Ausflug hat sich einfach gelohnt!

Nicht nur wegen der neuen Brille, auch die ganzen Eindrücke aus dem Wertheim Village nehme ich gerne wieder mit nach Berlin. Die anderen coolen Events diesen Sommer sind Anlass genug, den Weg wieder auf mich zu nehmen, und weitere mega Schnäppchen warten bestimmt jetzt schon auf mich. Vielleicht zieht es mich aber das nächste Mal noch näher Richtung München, denn hier liegt nicht weit entfernt Ingolstadt Village.

Vielleicht nehme ich dann auch meinen Freund mit, denn das Angebot für Männer ist riesig. Die Shopping Card ist übrigens ein cooles Geschenk und der Tag zusammen in der Village, ob in Wertheim oder Ingolstadt, sorgt für tolle gemeinsame Erinnerungen.


*In Kooperation mit Wertheim Village  // Sponsored

Geschrieben am

PIMP YOUR FOOD WITH ARTOFOIL


Kennt ihr das? An heißen Tagen setzt das Hungergefühl einfach nicht ein, dabei ist der Kreislauf sowieso schon ziemlich am Kippen. Jeden Tag ein frischer Salat klingt machbar, aber wenig verlockend und ziemlich einseitig.

Das kann sich jedoch ganz schnell ändern, wenn die richtigen Gewürze verwendet werden. Artofoil sieht auf den ersten Blick vor allem ästhetisch aus und das Trüffelöl erweckt Spannung. Eher selten wird Salat geschmacklich mit Trüffel in Verbindung gebracht.  Es sieht also nicht nur die Verpackung hochwertig aus, der Inhalt ist es mindestens genauso.

Laura und Christian von Artofoil stellen mithilfe ihres Freundes und Biobauern Rufino in der Nähe Toledos in Spanien reines Olivenöl her. „Da es nur einmal im Jahr geerntet und noch auf der Farm kaltgepresst wird, hat jeder Jahrgang seine ganz eigene Charakteristik – eben wie bei einem guten Wein“ beschreiben die beiden die überzeugenden Zutaten.

Dank der intensiven Geschmäcker von Artofoil und der besonderen Zusammensetzung, bekommt der Salat ein ganz außergewöhnliches Dressing. Gerade bei wärmeren Temperaturen und aufgrund der Bikini-Figur steht diese Speise schließlich fast täglich auf dem Plan.

Zutaten

Thunfisch | Gurke | Kichererbsen | Schafskäse | Rote Bete

Art of Oil Olivenöl | Art of Oil Trüffelöl | Art of Oil Oliven

Bei uns ist alles Bio und nicht gespritzt. Mit Liebe werden die wertvollen Oliven geerntet, die so natürlich und nah an ihrer Ursprungsform wie möglich und besonders nährstoffschonend verarbeitet werden. So entsteht ein besonders reines, gesundes und bekömmliches Olivenöl – Laura & Christian


 

Geschrieben am

ResQ APP VS. VERSCHWENDUNG


Wir leben in einer Welt, in der Hunger keine große Rolle spielt. Was ist das überhaupt, Hunger? Oft essen wir aus Langerweile oder weil es sich eben gehört zu frühstücken, sich zum Lunch zu verabreden, abends zu einem Dinner zu gehen, vielleicht nachmittags noch Kaffee&Kuchen und ein Mitternachtssnack auf dem Heimweg. Kein Wunder, dass es immer mehr Essen produziert und vorbereitet wird. Was passiert aber mit den Sachen, die nicht abgeholt werden oder keiner bestellt?

Die ResQ APP hat sich dieses Problemen zur Aufgabe gemacht, denn die Restaurants schmeißen jeden Tag Unmengen an Essen weg. Das soll sich ändern – über ResQ können wir ganz einfach zu viel produziertes Essen aus ausgewählten Restaurants, Bäckereien, Cafés, Kantinen und Hotels retten. Natürlich für einen richtig guten Preis.

Wir können sogar Ernährungspräferenzen eingeben und werden über passende Angebote in der Nähe benachrichtigt. Dann kaufen wir das Angebot über die App und holen es in der angegebenen Zeitspanne direkt im Lokal ab. Dazu musst du nur die Bestätigung/Bestellung vorzeigen.

Sagen wir der Lebensmittelverschwendung den Kampf an und retten das Essen!


*In Kooperation mit RESQ APP // Werbung

www.resq-club.com/de

Instagram: @resqclubde @resqclub

Facebook: facebook.com/resqclubdeutschland

#essensretter #resq #nofoodwaste #foodie #das jeweilige restaurant