Geschrieben am

YOUR CHRISTMAS GUIDE


11 Tage des Dezembers sind nun schon vergangen. Die Adventstürchen leeren sich und der Magen füllt sich mit Plätzchen, deftigen Braten oder anderen Leckereien. So besinnlich und feierlich die Tage auch scheinen, der Stress in der Vorweihnachtszeit ist trotzdem deutlich zu spüren. Von Geschenken über Outfits muss solangsam alles perfekt durchdacht werden. Deswegen gibt es heute einen Christmas Guide!

YOUR CHRISTMAS GUIDE weiterlesen

Geschrieben am

LATZHOSEN, ADVENT & BLOGGERTREND

 


Sehen wir aus wie Kinder oder haben wir hier einen casual Look, der die Fashionwelt überzeugt? Die Latzhosen kommen ursprünglich aus den USA und wurden als Arbeitskleidung verwendet – dies gehört aber längst der Vergangenheit an, denn Hollywood trägt sie.

LATZHOSEN, ADVENT & BLOGGERTREND weiterlesen

Geschrieben am

MAUVE w/ESPRIT


Die Trendfarbe schlechthin: Mauve! Warum wir alle diese Farbe tragen sollten und wieso sie einfach jedem steht, erfahrt ihr hier.

Mauve ist nicht rosa und auch nicht violett – Mauve ist eine ganz eigene Kombination aus dieser Farbgebung. Das besondere an der Farbe ist ihr sanfter Ton, der einfach jedem schmeichelt. Nicht zu aufdringlich passt diese Farbe perfekt in den Alltag, ist aber auch am Abend in richtiger Kombination ein Hingucker. Wir lieben diese Farbe, weil sie so unkompliziert ist. Sie passt zu schwarz, aber auch zu einem knalligen Rot. Trotz diese Kombinations-möglichkeiten ist das blasse lila einfach elegant und kann in jeder Textur getragen werden.


TODAYS` LOOK by ESPRIT
Der heutige Look ist sportlich schick. Der Pullover von Esprit fühlt sich unglaublich gut auf der Haut an und hält schön warm. Ein Gefühl aus wolligem Jersey schmiegt sich um den Oberkörper und wirkt total lässig mit den tollen Details am Ärmel. Entweder kann hier eine schicke Schleife gebunden werden oder die Ärmel setzen lässig und offen ein Statement. In Kombination mit der sportlichen Leggins wirkt der Look sehr alltagstauglich, die hohen Schuhe und der edle Trenchcoat werten das Outfit auf jeden Fall auf – perfekt für einen Tag am Schreibtisch. Das Highlight ist und bleibt der Pullober in Mauve, der neben den dunklen Tönen optimal in Szene gesetzt wird.

 


*In Kooperation w/ Esprit

Geschrieben am

KASCHMIR, LEDER & FARBEN


AIGNER LEA BAG (M)

Wenn der Sommer langsam ein Ende nimmt, werden die Jacken wieder länger. So können wir zumindest noch an manchen Tagen die kurzen Shorts auspacken, bevor wir sie durch lange Jeans ersetzen. Die Lea Bag von Aigner ist hier schon flexibler: entweder geschlossen, oder fashionable und auffällig für mehr Platz, geöffnet.  Dazu muss einfach nur der Reißverschluss an den Seiten hoch oder runter gezogen werden. Optimal für den Alltag, denn hier passt wirklich etwas rein. Ob ein Laptop, ein kleiner Einkauf auf dem Weg nach Hause oder Notizbücher, Geldbeutel, Kosmetik – was wir Frauen eben so bei uns tragen.

Das Olivegrün ist optimal für die Übergangszeit, denn ein bisschen Farbe nehmen wir gerne mit, aber sie dürfen zum Herbst hin ruhig etwas natürlicher werden. Kombinieren lässt sich dieses erdige grün mit wirklich allem, als Statement zu klassischen Farben oder als Colorblock zu zum Beispiel Violett.


Geschrieben am

SIND NETZSTRUMPFHOSEN OFFICE-TAUGLICH ? 

Die Vernetzung des Web 2.0 scheint sich auf Trends auszuwirken. Zumindest sind die Accounts voll von Netzstrumpfhosen. Das mag auf den Instagram Bildern vielleicht auch total cool und rebellisch aussehen, aber wie Office tauglich sind diese Strumpfhosen wirklich?

Wäre ich zu meiner Schulzeit mit einer Netzstrunpfhose die Treppe runtergekommen, hätte meine Mutter mich wohl sofort wieder nach oben zum Umziehen geschickt. Warum? Weil man diese Art von Strumpf um das Bein doch eher einer anderen Sparte zuteilen würde, als der seriösen. Nun entdecken wir die Netzstrunpfhosen trotzdem unter den Unibänken oder im Konferenzraum. Die DOS Und DONTS gibt es heute für euch, damit ihr stilsicher vernetzt seid.

1488666728630.jpg

DO: Wenn wir also Gefallen an der Netzstrumpfhose gefunden haben, dann müssen wir sie dezent ins Outfit integrieren und damit Akzente setzen. Dann können wir sie im Alltag, auf der Arbeit, in der Schule oder der Uni tragen. Nicht nur die Knöchel sind cool, auch an den Knien darf es netziger sein. Wie vernetzt bist du, kannst du dem Strumpfhosen-Trend etwas abgewinnen?

 

DONT: Dem Bauchtrend kann ich wirklich nichts abgewinnen, der ist erstens unrealistisch, zweitens sinnlos und drittens super unauthentisch… weil in der Öffentlichkeit trägt das (hoffentlich) keiner so! … Sry No Sry Kylie – We realized stuff!

DO: Hier und da darf der Strumpf rausblicken. Am Knöchel lässt sich ein toller Übergang zwischen Hose und Schuh schaffen. Definitiv ein DO!

 

Geschrieben am

5 OFFICE TYPEN, WELCHER BIST DU?

Erst einmal ein Kaffee, dann vielleicht noch auf Nahrungssuche gehen oder das vom Becker mitgebrachte Croissant verzehren. Laptop starten und die restlichen Mails vom Abend in die verschiedenen Ordner schieben. Den Zettel vom Anfang der Woche checken – wobei das meiste ist ja eh im Kopf gespeichert. Die trockenen Hände stören beim Tippen. Welche Playlist wird es heute? Mhm, kann alles nicht mehr angehört werden. Ein paar Mails, ein paar neue Songs und solangsam wird Fahrt aufgenommen. Wo geht es heute zum Lunchen hin? Chinesiche Stärkungen sorgen für einen motivierten Nachmittag. Nur wie soll das alles geschafft werden? Vielleicht doch eine To Do List? Oder einfach mal anfangen…

Die Online Shopper und kreativen Brainstormer brauchen einfach ab und an mal eine Pause und wollen sich für ihre Arbeit belohnen. Ein bisschen Facebook hier, Shopping da und die aktuellen Magazine zur Hand. Vielleicht ist die kleine kreative Pause und materielle Belohnung gar nicht verkehrt. Sie motiviert und bringt frischen Wind in den Kopf – aber die sollte brav auf die Pause verlegt werden.

1488468095348.jpg

Ambitioniert, Organisiert und strukturiert wird von den `Office Girls` eine To Do Liste aufgesetzt und dann über den Tag hinweg abgearbeitet. Natürlich dürfen die richtigen Accessoires für einen optimalen Workflow nicht fehlen. Nach dem Motto `Pink ist das neue Schwarz` werden sich aus dem Office Schrank nur die matching Schreibwaren ausgesucht. Die Office Girls gehören zu den fleißigen Teamplayern, solange sich keiner an der rosanen Sammlung bedient. Auch die Tabellen werden stets in rosa gehighlightet, solange die Tabellen am Ende auch mit Infos gefüllt ist – go for it!

Bei denen, `die wirklich alles unter Kontrolle haben`, ist der Tisch ein absolutes Chaos, alles schwirrt herum, die Hefte stapeln sich um den Laptop. Für Ordnung auf dem Tisch bleibt bei der Konzentration auf den Bildschirm eben keine Zeit. Die Emails, Pitches und co. sind dementsprechend schnell erledigt. Aber an der Sorgfalt mangelt es eben. Die Aura des Platzes wirkt sich negativ auf die Arbeitshaltung aus.

Ich glaube ein bisschen von allem steckt in jedem von uns. Je nach Tagesform, Aufgaben und Stimmung erkennen wir uns in der ein oder anderen Situation wieder. Ich lege auf jeden Fall wert auf matching, was brauchst du um durch den Office Tag zu kommen? Wenn ihr das hier als Studentin lest, bin ich mir sicher, dass ihr die gleichen Thematiken kennt und erlebt?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Geschrieben am

BEST OF FEBRUARY

Der Februar ist schon wieder vorbei. Dieser Monat ist zwar nicht der Längste, aber er war voll mit tollen Highlights. Außerdem ist es mein Geburtsmonat und ich habe somit eine besondere Verbindung zu diesen kalten 28/29 Tagen. Hier sind meine Highlights, klickt euch durch:

Mein Mionetto Moment mit Raya der Einblick in eine besondere Freundschaft:

1487198137189.jpg

 

Der Bumble Launch mit Riccardo Simonetti, Yvonne Pferrer und Lauralalie:

img_2633.jpg

 

Das Interview mit ANA LUIZA über die Schrift im digitalen Zeitalter:

16491234_1565618323453439_1713134740_o

 

Mit Florian Roser ein paar Streetstyles einfangen ist immer ein Highlight:

Guten Morgen #instaworld leicht k.o. von dem all day long Brunch gestern, gibt es heute um die Sonnenbrille keinen Weg herum #happysunday #ootd #lookoftheday shot by @florianroser

 

Meine neue Kategorie `BUSINESS` die mich und Euch durch den Alltag begleitet:

#officemood #studyhard #workworkwork

1488180529082.jpg

 

Die rosigen Fakten von Nina Wegert und meine tollen Flowerboxen im Februar:

You can't enjoy flowers - said no one ever wie man auf die Idee einer Flowerbox kommt? Nina von @graceflowerbox verrät es auf meinem Blog #NEWBlogpost wer braucht die #NachtderRosen um über Rosen zu reden? Wir nicht shot by @moritzkluth #ootd #lookoftheday

 

Euer Lieblings Look auf Instagram: