Geschrieben am

JUST DO IT w/ DEICHMANN SHOES


Bauch, Beine, Po klingt logisch, denn gerade diese Teile sollen perfekt aussehen. Perfekt definieren wir hier übrigens selbst, manche trainieren ihren Po zum Beispiel klein und schlank, andere wollen ihn Kardashian like mit viel Muskelmasse zum Vorschein bringen. Unser Körper sieht am Ende jedoch erst dann perfekt aus, wenn wir das Gesamtbild stimmig trainieren.

Die richtige Motivation fehlt leider oft und deswegen fangen wir nun einmal von ganz vorne an, denn eine Sache tun wir wohl alle gern: Einkaufen. Beim Sport ist das Outfit nicht unentscheidend, denn um dem Workout gerecht zu werden, brauchen wir den richtigen Look. Ein T-shirt mit einem motivierenden Spruch, ein Sport-BH in auffallendem Design, eine Hose, die gut sitzt und eine schöne Figur macht und natürlich das richtige Schuhwerk. Die Nike Schuhe von Deichmann sind sehr leicht und passen sich gut der Form des Fußes an. Zum Joggen sind die Tanjun Racer also perfekt, was, auch wenn wir es nicht gerne hören, der Schlüssel zum perfekten Körper ist.

Außerdem passen die Farben der Nike Sneaker wirklich zu jedem Sportoutfit und die stabile Sohle verleiht uns den richtigen Halt. Fitnessübungen können also ebenso gut mit diesen Schuhen durchgeführt werden. Mit ein paar Hanteln, vollen Wasserfalschen oder unserem Körpergewicht, können wir ganz einfach trainieren. In Vergessenheit geraten oft die Schultern und die Taille, sprich die seitliche Bauchmuskulatur.


SEATED SHOULDER PRESS

  • Beine strecken und Oberkörper gerade lassen = L-Haltung
  • Arme und Schulter im 90° Winkel halten
  • Gewicht in beiden Händen
  • schnell nach oben
  • langsam zurück in den 90° Winkel führen

RUSSIAN CRUNCHES

  • Beine leicht angewinkelt aufstellen
  • Oberkörper in leichter Rückenlage (je nach Schwierigkeitsgrad  weiter zurücklehnen)
  • Gewicht mit beiden Händen festhalten
  • Gewicht über den Bauch von rechts nach links führen

PLANK WITH UPPER BODY ROTATION

  • Haltung des Seitstütz einnehmen
  • Je nach Schwierigkeitsgrad das untere Bein anwinkeln oder ausstrecken
  • Arm nach oben strecken
  • Arm unter den Körper führen

*In Kooperation mit Deichmann // Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.