DIESER LOOK MACHT SCHLANK!

Schick durch den Alltag! 

In der kalten Jahreszeit sind wir oft nicht so diszipliniert. Das Naschen und die kuschligen Netflixabende dürfen zwar nicht eskalieren, aber es gibt einen Weg, der uns beim Schummeln hilft. So werden wir im Alltag trotzdem die Haltung bewahren und nach einer Business Frau aussehen, die eigentlich alles unter Kontrolle hat (*Mit einem kleinen Augenzwinkern). Nun wollen wir das Geheimnis aber lüften. 

NADELSTREIFEN. 

Die Nadelstreifen auf einem Herrenanzug strecken uns in die Höhe. Mit dem Hosenanzug für Frauen sehen wir also elegant und seriös aus. Die Streifen entlang unseres Körper bringen uns in eine sehr aufrechte Haltung und diese schmeichelt uns in der Arbeitswelt, denn so vermitteln wir Sicherheit und Selbstbewusstsein. 

Natürlich lassen wir uns einen kleinen Rückblick nicht entgehen und wollen wissen, woher der Nadelstreifentrend eigentlich kommt. 

Nadelstreifen waren im 19.Jahrhundert ein Identifikationsmerkmal für Bänker. Helle und dünne Streifen auf einem dunklen Stoff, was die Sportler einfach umdrehten. Dunkle Streifen zieren das helle Mannschaftstrikot. Ein Look also, der für Ehrgeiz steht und Autorität ausstrahlt. Das übernehmen wir für unseren Alltag doch gerne. 

Credits *Werbung 

Anzug | Scotch & Soda 

Rollkragen | Schiesser

Tasche | ZOÈ LU 

Schuhe | Mango 

Folge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.