EINE CREME FÜR DREI GENERATIONEN

Meine Oma, meine Mutter und ich setzen uns intensiv mit der Pflege unserer Haut auseinander und sprechen uns gerne Empfehlungen aus. Natürlich ist bei drei Generationen die Haut immer in einem anderen Stadium, aber wir haben nun eine Gesichtscreme gefunden, die bei allen von uns funktioniert und mit ihren wertvollen Inhaltsstoffen überzeugt.

3 WIRKUNGSVOLLE INHALTSSTOFFE

Das Alter spielt bei uns keine Rolle, denn wir verstehen uns wie beste Freundinnen. Daher stimmen wir natürlich auch gerne unsere Pflegeprodukte aufeinander ab. STUDIO BOTANIC hat nun die erste Gesichtscreme im Sortiment und wir sind begeistert. Neben Hanföl, veganem Wachs und Olivenöl, befinden sich auch andere natürliche Wirkstoffe in der Creme, die bei jedem Hauttyp funktionieren.

Zeit, mehr zu den Hauptwirkstoffen zu erfahren, damit wir verstehen, was wir unserer Haut Gutes damit tun. 

VEGANES WACHS sorgt für einen natürlichen Schutz. In der Gesichtscreme von STUDIO BOTANIC stecken Candelilla-/Carnaubauwachs und Myrica Fruchtwachs. Diese bilden einen zusammenhängenden Film, der die Haut vor Umwelteinflüsse schützt. Wachse machen die Haut dauerhaft schön und geschmeidig.  

HANFÖL ist für eine antioxidative Pflege und verfügt über Omega-Fettsäuren. Diese Eigenschaft kann Juckreiz lindern und Pickeln vorbeugen. Die Feuchtigkeit kann in die Haut eindringen und wirkt somit besonders nachhaltig. Hanföl wird von der Haut gut aufgenommen, so vermeiden wir einen fettenden Effekt auf der Haut, haben ein ausgeglicheneres Hautbild und spüren Geschmeidigkeit. 

OLIVENÖL, das einen hohen Anteil an ungesättigten Fettsäuren hat, wirkt positiv auf den Zellaufbau. Das Olivenöl ist nicht nur feuchtigkeitsspenden, sondern glättet auch kleine Fältchen. Optimal also als Anti-Aging Mittel. Das viele Vitamin E ist entzündungshemmend und somit für spröde, trockene und rissige Haut von Vorteil. 

PFLEGEROUTINE

Jeder legt bei seiner Routine den Fokus auf etwas anderes, aber trotzdem haben etwas gemeinsam. Wir wollen Tag und Nacht geschützt sein und eine Grundlage für ein Tagesmakeup oder eine regenerierende Nacht schaffen. Deswegen lieben wir die nicht fettende Creme und das schnelle Einziehen erleichtert uns ebenso den Pflegeprozess. 

SO GEHT ES: Auf das gereinigte und abgetrocknete Gesicht tragen wir eine haselnussgroße Menge auf. Wir massieren die Creme sanft ein, so dass sie ihre Wirkung auch gezielt entfalten kann. 

Dieser wirkungsvolle Begleiter, sorgt 2019 nun für einen frischen Start. Auch das vitalisierende Limettenöl duftet ganz zart und erinnert uns nun aneinander, auch wenn wir wir uns nicht Mal länger sehen können. 

// In bezahlter Kooperation mit STUDIO BOTANIC | Anzeige 

Folge:

2 Kommentare

  1. Tamina
    02/01/2019 / 10:18

    Ich habe diese Creme, liebe das einfache Design und habe eine Creme für morgens und abends. Herrlich.

  2. 06/01/2019 / 14:34

    Wie schön eure Bilder geworden sind, alle schaut ihr herrlich glücklich aus!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.