FOTOALBUM SELBST GESTALTEN MIT DIESER APP!

Wir leben heute in einem sehr schnelllebigen Zeitalter. Manchmal vergessen wir sogar, was wir erst letzte Woche erlebt, gesehen und gemacht haben. Wir sind eine Erlebnissgesellschaft, die die Füße nicht mehr still halten kann, bei der die Lebensstil zum Statussymbol geworden sind und alle höher, schneller und weiter kommen wollen. 

Da bleibt die Verarbeitung von Erlebnissen auf jeden Fall auf der Strecke. Statt in Erinnerung zu schwelgen, muss ein neuer Trip, ein neues Event und ein noch spannenderer Lebensstil auf die Beine gestellt werden. 

Ich entziehe mich dieser Schnellebigkeit ganz bewusst. 

Dabei helfen mir Fotoalben. Diese gehören für mich wie Romane, Sachlektüren oder Biografien einfach in das Regal meiner Wohnung. Schon als Teenager verbrachte ich Stunden damit, Fotos auszudrucken, Collagen zu basteln und diese in Bücher einzukleben. Dieser Prozess hilft mir mein Leben zu verarbeiten und es wertzuschätzen. Ich habe länger Freude an dem Event, dem Urlaub, dem Kurztrip etc. und kann so das Geschehen und Begegnungen/ Erfahrungen mit Menschen auch besser reflektieren.

Die Once Upon APP habe ich euch um die Weihnachtszeit schon einmal vorgestellt und nun möchte ich euch die App wieder ins Gedächtnis rufen. Denn hier wird es plötzlich ganz einfach ein Fotoalbum zu gestalten. Du kannst direkt die Bilder von deinem Handy in die App ziehen und so sortieren wie es dir gefällt. Du kannst Texte hinzufügen und hin und her schieben, ausprobieren, bestellen und Freude daran haben.

Wir Mädels hatten im März einen Kurztrip nach Paris geplant. Wir hatten eine wundervolle Zeit und bei uns Bloggern entstehen natürlich unglaublich viele Fotos. Diese habe ich dann alle zusammen in einem Fotoalbum gestaltet und die Mädels überrascht. Wir schwelgten in Erinnerung, wir lachten über Insider und konnten so den Städtetrip noch einmal aufleben lassen. Diese Freude der Mädels war mir jede Minute wert, die ich für das Fotobuch brauchte. Jedoch ist der Einsatz eigentlich nicht die Rede wert, denn so ein Fotoalbum mit der Once Upon App lässt sich innerhalb weniger Minuten gestalten.  

Diese Fotoalben sind einfach eine tolle Erinnerung für sich selbst oder eine Geschenkidee, die jedem ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Habt ihr euch schon Gedanken zu Ostern, zum Muttertag oder dem bevorstehenden Jahrestag gemacht – nein? Dann nutzt jetzt schnell noch den Rabattcode „welovememories“ und spart bis zum 14.04 um 00.00 Uhr 20%! Ganz viel Spaß beim Gestalten, behalten oder verschenken. Hinterlasst mir gerne Feedback wie euch die App gefällt. xx Kim 

Folge:

3 Kommentare

  1. Avatar 09/04/2019 / 13:38

    Liebe Kim, Fotobücher sind einfach etwas Wunderbares, für mich gehört es zu jeder Reise dazu, im Anschluss ein Fotobuch mit den wichtigsten Erlebnissen und den schönsten Fotos zu erstellen. Außerdem gibt es auch jährlich einen kleinen Jahresrückblick in Form eines Fotobuches. Diese Bücher nehmen wir dann immer wieder gerne her, um eine Reise Revue passieren zu lassen oder um sich Erlebnisse nochmals in Erinnerung zu rufen. Ich habe diese Fotobücher bisher immer am Laptop gemacht, mittels einer App ist das jetzt nur für mich.
    Hab einen wunderbaren Frühlingstag und alles Liebe

  2. Avatar 09/04/2019 / 15:43

    Hallo meine Liebe:)

    Die App klingt wirklich super und total praktisch…ich werde sie mir gerne näher anschauen;)

    Liebe Grüße aus Stuttgart
    Isa
    http://www.label-love.eu

  3. Avatar 12/04/2019 / 10:21

    ein super cooler Beitrag! Ich liebe Fotoalben, mache sie tatsächlich von jedem Urlaubsort an dem ich bin! Allerdings immer noch ganz oldschool, mit Fotos einkleben und Text dazu selbst schreiben. Liebe das!

    Danke für deinen Tipp!

    Liebst,
    Alena
    lookslikeperfect.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere