LEICHTIGKEIT DURCH INNERE STÄRKE MIT DEN SONNENBRILLEN VON SILHOUETTE + VERLOSUNG

Wenn der Juni beginnt, sind es noch 21 Tage, bis offiziell Sommer im Kalender steht. Diese Zeit möchte ich mit euch ganz besonders zelebrieren und habe tolle Themen vorbereitet, die sommerlicher nicht sein könnten. Außerdem warten Verlosungen auf euch, um die Vorfreude zu steigern. 

Lasst uns die Augen schließen und an den Sommer denken: Plötzlich sehen wir uns auf einer Veranda sitzen, mit einer kühlen Limonade in der Hand. Wir spüren die Wärme auf unserem Gesicht und der Haut und fühlen uns wohl. Wir sehen so deutlich und klar all das Positive im Leben und lassen uns von diesem Gefühl tragen. Unser Blick schweift durch die Sonnenbrille in die Ferne und wir lassen unseren Gedanken einfach freien Lauf.

Genau diese Leichtigkeit führt zu einer inneren Stärke, bei der uns alles möglich erscheint. Silhouette hat sich dieses Lebensgefühl zur Aufgabe gemacht und entwirft Sonnenbrillen, die ausdrucksstark im Design, aber leicht wie eine Feder sind. Eine Zeitlosigkeit, die jedoch dem Zeitgeist gerecht wird – was wollen wir mehr? Die Sonnenbrillen werden aus Tradition in Österreich produziert – und das schon seit 1964. Die Fertigungsphilosophie – mit ihrem handwerklichen Anspruch und ihrem hohen Anteil an Handarbeit – entspricht der einer Manufaktur.

Für mich sind Sonnenbrillen der Start in eine neue Saison, gerne belohne ich mich mit einem neuen Modell, dass ich den Herbst, Winter und durchwachsenen Frühling überstanden habe und verschaffe mir einen neuen Durchblick. Dieses Jahr habe ich mich gleich für zwei Modelle entschieden, um einen neuen Impuls zu setzen, aber mir und meinen Looks treu bleiben zu können. 

WAS VERBINDE ICH MIT DER INFINITY COLLECTION?

Die Brille aus der Infinity Collection schlägt einen Bogen zur Vorstellung der Unendlichkeit. Dazu nämlich, dass es da draußen etwas Größeres gibt als mich selbst, aber auch, dass ich mich selbst zu dem Größtmöglichen für einen gewissen Zeitraum machen kann.  Denn ich habe nur diese kurze Zeit und möchte sie so sinnvoll nutzen wie nur möglich. Dafür muss ich mich kennen lernen und unendlich viele Herausforderungen annehmen, nur so kann ich an mir selbst wachsen.

Styling Tipp: Passend finde ich dazu einen Zweiteiler, der meine klaren Gedanken unterstreicht, etwas Ernsthaftigkeit in die Gedanken bringt, trotzdem aber elegant und locker sitzt und mir somit meinen Freiraum lässt. 

WARUM HABE ICH DIE ACCENT SHADES GEWÄHLT?

Das Model Accent Shades ist von dem riesigen blauen Schmetterling Morpho Didius inspiriert. Diese Anlehnung finde ich besonders inspirierend, da der Schmetterling ein richtiges Verwandlungstalent ist. Die Metamorphose, vom scheinbar leblosen Kokon hin zu einem zauberhaften Falter, weckt eine besondere Magie. Ist es mit dem Sommer nicht ähnlich, wenn die Welt aus ihrem Schlaf erwacht ist, bunt wird und wieder voller Leben vibriert. Die Sonnenbrille setzt daher einen ganz besonders sommerlichen Akzent. Wenn ich die Accent Shades trage, werde ich an Freude, Leichtigkeit und Transformation erinnert. Drei Schlüsselwörter, die die Qualität meines Sommers ausmachen werden. 

Styling Tipp: Zu diesem Thema passt für mich ein Look, der schick, jedoch bequem ist. Der zulässt, dass ich mich bewegen kann. Ein dunkles, ernstes Blau im Kontrast zu einem auffallenden, hellen und freundlichen Rosa greift perfekt das polare Wechselspiel von Gut und Böse, Licht und Schatten, Mann und Frau auf. 

VERLOSUNG

MIT WELCHEM MODELL BRINGST DU DEINE INDIVIDUALITÄT ZUM AUSDRUCK?

Für euch habe ich die Jubiläums-Sonnenbrille von Silhouette, die minimalistische „20 Years TMA“, ausgesucht.  Die Special Edition konzentriert sich auf einen Mix aus Schwerelosigkeit und Stabilität. Markanter Minimalismus trifft auf futuristische Architektur, vereint in einer rahmenlosen Brille.  

Von rund bis eckig: Es gibt 4 spannende Shades zur Auswahl und hier möchte ich dir die Freiheit lassen, zu entscheiden, was zu deinem individuellen Look passt. 

Schreibe mir in den Kommentar, welcher dieser Shades zu dir passt und warum? 

// Mit der Teilnahme am Gewinnspiel akzeptieren die Personen diese Teilnahmebedingungen: Per Losverfahren wird der Gewinner/ die Gewinnerin gezogen. Es gibt eine Sonnenbrille von Silhouette zu gewinnen und ausgelost wird aus allen Kommentaren unter diesem Artikel und denen unter dem Instagrambild. Du musst aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz sein oder eine deutsche Lieferadresse angeben können, damit das Paket an dich verschickt werden kann. 

Das Gewinnspiel startet auf fifteenminfame.com am 01.06.2019 und auf Instagram am 01.06.2018! Termin für die Auslosung: 08.06.2019. Der Versand des Gewinns erfolgt nach dem 24.6.

Der Rechtsweg oder eine Barauszahlung ist ausgeschlossen und deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Hier mehr Informationen zum Datenschutz

// Die Sonnenbrille wird von Silhouette zur Verfügung gestellt | Bezahlte Kooperation | Werbung 

Viel Glück!

Folge:

12 Kommentare

  1. Avatar
    Svenja
    01/06/2019 / 8:41

    Hey Kim,

    Wow, was für eine Chance – gerne würde ich so eine tolle Sonnenbrille ergattern und entscheide mich für „Cateye“ ! Danke für die Möglichkeit und nun zähle ich die 21 runter, juhu!

    Liebe Grüße
    Svenja

  2. Avatar
    Marina
    01/06/2019 / 9:10

    Sehr coole Brille! Ich brauche unbedingt noch eine für den Sommer… ich würde Cateye wählen, weil diese Form am besten zu meinem schmalen Gesicht mit leicht eckigem Kinn passt 🙂
    Liebe Grüße
    Marina

    • Avatar
      Julia
      01/06/2019 / 9:26

      Super schön, dass erste Modell gefällt mir am besten. Also auf jeden Fall ein rundes, passt am besten zu meiner Kopfform 🙂

  3. Avatar
    Lory
    01/06/2019 / 12:34

    Liebste Kim,
    ein toller Beitrag wieder mit den schönsten Bildern! Eine interessante Marke hast du mir da nähergebracht. Silhouette hat ein stilvolles Design und dir stehen alle Formen der beschriebenen Sonnenbrillen, das muss ich schon sagen. Ich würde mich für das Modell Cateye entscheiden. Das erinnert an die Fünfziger Jahre und ich liebe es, wenn Klassiker neu definiert werden
    Love, Lory

  4. Avatar
    Nicole A.
    01/06/2019 / 21:11

    Ich würde mich riesig freuen! Megatolle Brille!! Danke für den tollen Artikel! Schönes Wochenende ☀️
    LG Nicole

  5. Avatar
    Tina_zeitlos
    02/06/2019 / 9:50

    💛Silhouette hat mit den vier Modellen und dem minimalistischen Design wirklich den Zeitgeist getroffen. Sich zu reduzieren spiegelt für mich die Kollektion wieder. Das runde Design wäre bei mir die beste Wahl. Ich würde mich sehr freuen 💛

  6. Avatar 02/06/2019 / 15:11

    Hallo meine Liebe,

    was für wunderschöne Sonnenbrillen. Mir gefallen alle Modelle super gut;) Toll gestylt!!!

    Hab einen wundervollen Sonntag;)
    Lg
    Isa
    http://www.label-love.eu

  7. Avatar 03/06/2019 / 10:47

    Liebe Kim, ich mag deinen Style so gerne und ich finde, du hast dich für zwei wunderschöne Modelle entschieden. Unterschiedlicher könnten sie gar nicht sein und vielleicht passen sie gerade deshalb so gut zu dir. Ich mag es auch, dass du eine Verbindung zu den Modellnamen herstellen kannst, ich bin ein ganz ähnlicher Konsument. Über Jahre habe ich ewig nach der perfekten Sonnenbrille gesucht und endlich die richtige gefunden – mein Kopf ist einfach zu klein oder alle Brillen zu groß, wer wie 😉 Ich wünsche dir eine ganz zauberhafte neue Woche mit viel Sonnenschein, alles alles Liebe, x S.Mirli!
    https://www.mirlime.at

  8. Avatar
    Larissa
    04/06/2019 / 14:06

    Hallo liebe Kim,

    vielen Dank für Deinen tollen Beitrag.
    Ich gönne mir auch jeden Sommer ein neues Gestell und würde mich riesig über das Cateye-Modell der “20 Years TMA” freuen, da es meinen Gesichtskonturen perfekt schmeichelt und zudem meine feminine Seite betont 😎

    Alles Liebe ❤

  9. Avatar 05/06/2019 / 18:15

    Vielen lieben Dank für diese Möglichkeit liebe Kim 😍 Das Cateye Model wäre die perfekte Form für eine neue Sonnenbrille ✨👏🏻💎😎

  10. Avatar
    Luise
    05/06/2019 / 21:13

    Wow, was für ne Chance! Ich glaube, ich würde mal etwas wagen und Hexagon nehmen. Man kauft sich ja oft genug den „Einheitsbrei“ – aber finde die Brillen alle ziemlich besonders.

    Nun drücke ich mir selbst die Daumen.
    Hihi Luiii

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere