Geschrieben am

STRESSIGE FASHIONWEEK? ALWAYS STAY HYDRATED!

ANJA GOCKEL FASHIONSHOW

Berlin, den 15.01.2019 - Wenn die Outfits extravaganter werden, die Hotellobby des Adlons sich in einen Laufsteg verwandelt, dann ist wieder Fashionweek in der deutschen Hauptstadt. Ich möchte euch die Eindrücke meiner ersten Show zeigen, über die Philosophie der Designerin sprechen und euch einen Tipp für stressige Tag mit auf den Weg geben. 

WIE BEI DEN GÖTTERN?! 

Anja Gockel hat ihre Fashionshow unter das Motto Theia gestellt. Das ist griechisch und bedeutet Göttin. Sie möchte uns Frauen daran erinnern, selbstbewusst durchs Leben zu laufen. Wir sollen stolz auf uns sein und aufhören uns ständig klein zu machen. Zum Beispiel hat sie sich für ein Model entschieden, welches eigentlich als Klempnern arbeitet. Ihr könnt sie auf dem Bild oben sehen. 

Die Stimmung in der Lobby des Adlon Hotels in Berlin war ausgezeichnet, denn eine Liveband begleitet die Modenschau. Auch zur Aftershowparty durfte ein Model nun zum Mikrofon greifen, ihr könnt sie in dem glitzernden Kleid auf dem Foto unten sehen. 

GEMEINSAME MOMENTE...

...sind die schönsten Erinnerungen und somit habe ich mich sehr gefreut, dass ich eine Gewinnerin auslosen durfte. Anastasia hat mich an dem Abend begleitet und wir konnten uns über die Show, die Branche und den stressigen Alltag während der Fashionweek austauschen. Viel Zeit blieb nicht, denn ich musste bald weiter. 

#stayhydrated

Bei den vielen Terminen ist man ständig auf dem Sprung und auch während der Shows und Ausstellungen wird sich viel unterhalten. Ich stehe die ganze Zeit unter Strom und vergesse meistens das Trinken. Eine unglaubliche Bereicherung war das edle Wasser von Staatl. Faschingen, welches uns erfrischte und daran erinnerte, dass für einen guten Schluck Wasser immer Zeit sein muss. 

// Bezahlte Partnerschaft mit Staatl. Fachingen | Werbung 

Ein Gedanke zu „STRESSIGE FASHIONWEEK? ALWAYS STAY HYDRATED!

  1. Schöne Eindrücke aus deinem lebendigen Leben, meine Liebe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.