STYLING TIPPS FÜR DEN METROPOLEN-LOOK

Die Metropolen dieser Welt geben den Ton an, wenn es um die neusten Trends und stilvollen Kombinationen geht. Vor allem New York ist sehr inspirierend und vielseitig. Setzt man sich in ein Café am Straßenrand, bekommt man nahezu eine exklusive Modenschau zu sehen. Ich habe genau hingeguckt und nun für euch Styling Tipps für den Metropolen-Look zusammengestellt. Dass Steetstyle Looks etwas auffälliger sein dürfen, beweisen uns die Blogger und Modeexperten dieser Welt. Doch ich bin und bleibe ein Fan von stilvoller Mode, die sich bei jedem Anlass tragen lässt, zeitlos ist und somit auch Jahre später noch hochwertig und langlebig im Schrank hängt. 

Vor 40 Jahren begann MADELEINE Mode zu kreieren. Der Wunsch war und ist es bis heute, Frauen in allen Lebenslagen zu begleiten, zu beraten und glücklich zu machen. Ein großartiges Gefühl begleitet mich durch den Tag, wenn die Teile aufeinander abgestimmt sind und wie angegossen sitzen. 

Für mich gibt es im Alltag eigentlich genau zwei Kategorien, wenn ich mich für einen Look entscheiden muss, Business Chic und/ oder Casual Chic. Ob vom Büro direkt zum Dinner oder eine Shoppingtour, ein Spaziergang und Lunch am Wochenende, ich habe stets einen hohen Anspruch an mein Stil und ein modernes Outfit. 

BUSINESS CHIC 

Die Bilder zeigen zwei ähnlich aufgebaute Looks, die auch untereinander einfach zu kombinieren sind. Beide bauen auf einer Lederhose auf und gehen dann in verschiedene Richtungen. Es ist immer hilfreich, wenn man sich auf ein Piece konzentriert, welches einem gut steht und sich daran all die anderen Artikel orientieren können. Das hilft, um bewusst zu konsumieren und sich immer wieder wohl mit der Auswahl zu fühlen. 

Warum eignen sich genau diese Looks für einen beruflichen Alltag? 

Der erste Eindruck ist bei einem Meeting oft entscheidend. Hier werden schon die ersten Schlüsse gezogen. Daher hilft ein selbstbewusstes auftreten, welches von unserem Outfit unterstrichen wird. Gottfried Keller behält bis heute Recht, dass Kleider Leute machen. Du gibst also den Ton an mit einem Metropolen-Look. Du zeigst dich weltoffen und einsatzbereit.

Um den Einsatz wirklich erbringen zu können, muss das Outfit auch funktional sein. Flache Schuhe in Form von schicken Sneakern mit der MADELEINE Schrift als Highlight tragen dich durch den Tag, aber auch dezente Cowboyboots mit raffinierten Details sind für etwas schickere Anlässe oder kältere Tage die optimale Schuhwahl für das Büro. 

Eine Bluse macht immer einen seriösen Eindruck, jedoch sollte dieser auch jung und frisch zugleich sein. Zur Abwechslung und dem wechselhaften Wetter im Herbst eignet sich auch immer ein Top mit Lederjacke zum Überwerfen. Die Bluse und die Lederjacke lassen sich zum Beispiel auch sehr schön kombinieren. 

Zuletzt darf natürlich eine Tasche nicht fehlen, die einem den Alltag erleichtert. Ich habe oft die Hände voll. Trage meinen Laptop unter dem Arm, einen Kaffeebecher in der Hand, mein Handy klemme ich zwischen Schulter und Ohr, um mit der letzten freien Hand Türen zu öffnen oder Notizen zu machen. Eine Gürteltasche ist hier optimal, damit ich immer ein bisschen Geld, meinen Schlüssel und Visitenkarten dabei habe. Auch bei einem Event ist die Gürteltasche von MADELEINE sehr praktisch, denn in der einen Hand kann das Getränk gehalten werden und mit der anderen kann das Händeschütteln, Kennenlernen und Netzwerken losgehen.

Wer nicht den ganzen Tag unterwegs ist, kann die Dinge in eine klassisch schwarze Tasche von MADELEINE stecken. Ein Styling Tipp für den Metropolen-Look ist auf jeden Fall eine hochwertige Tasche, die den Look abrundet. 

CASUAL CHIC 

Auch wenn wir gerne unserem Beruf nachgehen, mit unserem Look genau diese Haltung ausstrahlen und somit erfolgreich den Alltag bestreiten, muss auch Zeit für Ruhe- und Erholungsphasen bleiben. In denen wollen wir uns nicht im Schlabberlook gehen lassen, sondern wollen in unserer aufrechten Haltung bleiben.

Ein Verabredung zum Lunch mit der Kollegin oder Freundin, eine Besuch im Museum, ein Spaziergang durch den Park, ein Familientreffen, ein Date, ein Konzert, ein schickeres Dinner oder Drinks in einer Bar. Mit diesem Look können wir direkt nach dem Büro auf das nächste Event gehen und sind ebenso passend und dem Anlass entsprechend gekleidet.

Die Farbauswahl spielt hierbei eine große Rolle, denn Schwarz ist einfach immer eine gute Wahl und sonst setze ich auf Erdtöne. Diese sind zeitlos, klassisch, aber bringen trotzdem etwas Abwechslung ins Spiel. Ein Styling Tipp für den Metropolen-Look, der den ganzen Tag und in jeder Situation funktionieren muss, ist also Farben zu wählen, an denen wir uns nicht so schnell sattsehen.

Auch die Detailverliebtheit rückt in der freien Zeit in den Vordergrund. Während durchgezogenen Muster ziemlich ablenken, sind Statements und Highlights genau das Richtige. Die Aufschrift von MADELEINE setzt Akzente und macht so die elegante Bluse gleich einen Ticken mehr zu einem lässigen Streetstyle Look.

Wie gefallen euch die Looks?

Für mich ist es wichtig, dass ich rund um die Uhr passend angezogen bin. Da ich mich jedoch nicht ständig umziehen kann, müssen die Outfits in verschiedenen Situationen funktionieren. Das lässt sich ziemlich gut in einer Großstadt lernen, denn hier ist man ständig in Bewegung und geht von A nach B. Innerhalb weniger Sekunden kann man sich in einer ganz anderen Situation befinden und muss sich dem Umfeld anpassen. Hier sind ausdrucksstarke Looks von Vorteil, aber vor allem müssen wir uns in ihnen wohlfühlen. Wir müssen ausstrahlen, dass wir am Morgen den richtigen Griff in den Kleiderschrank gemacht haben. Mit diesen zwei Metropolen-Looks hatte ich auf jeden Fall genau dieses Gefühl und kann nun mit den Teilen kreativ werden und neue Outfits kombinieren.

Folge:

4 Kommentare

    • Kim
      Kim
      Autor
      01/10/2019 / 20:31

      Liebe Alice,

      vielen Dank für dein tolles Feedback zum Look.

      xx KIM

  1. Avatar
    Tamina
    29/09/2019 / 11:12

    Jedes Detail hier ist der Hammer. Genau mein Geschmack. Die Tasche ist sehr cool. Ich tanze Line Dance und gehe oft auf Veranstaltungen, bei denen dann deine Handtasche vereinsamt am Stuhl hängt, während ich das Tanzbein schwinge. Diese Tasche muss ich mir besorgen. Danke dir

    • Kim
      Kim
      Autor
      01/10/2019 / 20:32

      Liebe Tamina,

      wie cool, dass du Line Dance machst, klingt sehr spannend! Da wäre so eine Gürteltasche wirklich die richtige Wahl. Ganz viel Spaß damit beim nächsten Tanz 🙂

      xx Kim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere