ZERO WASTE IM BADEZIMMER ODER AUF REISEN – SO KLAPPT ES IM ALLTAG!

Sich bewusst zu verhalten und einen nachhaltigen Lebensstil zu pflegen, habe ich bisher oft mit der Mode in Verbindung gebracht. Aber nur zu gerne schaue ich über den Tellerrand und heute in mein Bad!

Hier bin ich nämlich ziemlich erschrocken: Ich lebe so selbstverständlich mit meiner Zahnbürste, aus Plastik, meinen Wattestäbchen, mit Plastikgriff, meinen Wattepads, zum Wegschmeißen oder spüle das Klopapier ins Abwasser.

Wieder ein “FUN FACT” aus meinem Leben, der gar nicht so witzig ist:

Ich entschied mich 2014 für ein Auslandssemester in Bangkok und lebte ein halbes Jahr in Thailand. Der erste Kulturschock fand auf der Toilette statt, als es kein Klopapier gab, sondern nur einen “Gartenschlauch” für die kleine Wäsche. Ich fand das ekelhaft und doof und entschied mich dafür, ab jetzt immer eine Klopapierrolle in meiner Handtasche zu tragen – wirklich immer!

Heute würde ich meinem jüngeren Ich erzählen, dass das der Moment gewesen wäre, in dem ich hätte mein Handeln reflektieren sollen. Ich hätte bewusst auf diesen Umstand reagieren sollen und vor allem hätte ich die Situation hinterfragen müssen! Gibt es hier Probleme mit der Reinigung des Abwassers, wie sollte ich mich in einem Land verhalten, welches solche Probleme hat, wie sehr schade und verschmutze ich die Umwelt, wenn ich hier meinen westlichen Gewohnheiten nachgehe? Ich wünschte diese Sensibilität damals schon erkannt zu haben, stattdessen sind seither 5 Jahre vergangen, in denen ich nie darüber nachdachte, bis ich heute Pandoo begegnete.

ICH VERABSCHIEDE MICH VON DEM KLOPAPIER AUS MEINER HANDTASCHE UND FÜLLE DIESE & MEIN BAD MIT PANDOO – WELCHES PRODUKT ÜBERZEUGT DICH AM MEISTEN?

  • Bambus Wattestäbchen (No Plastic)
  • Waschbare Bambustücher (Statt Küchenrolle zum Wegwerfen)
  • Bambus Zahnbürste (No Plastic)
  • Wiederverwendbare Abschminkpads (Statt Pads zum Wegwerfen)
  • Reise & Trekking Handtücher (Bambus Aktivkohlefaser statt Mikrofaser)
  • Erinnert ihr euch noch an den “TO GO – BECHER” ?

Ich bin absolut nicht darauf aus, euch vorzuschreiben, wie ihr euer Leben führen solltet und kommuniziere ebenso frei die Fehler, die ich in meinem Leben so machte und auch immer noch mache.

Ich lege jedoch für selbst großen Wert darauf, an mir uns mit meiner Umwelt zu wachsen. Das erfordert eben einen sensiblen Umgang mit Schwierigkeiten und einen revolutionären Umgang mit Gewohnheiten.

KENNT IHR DAS HÖHLENGLEICHNIS VON PLATON? 

Ein Abbild einer Höhle, die verschiedene Stufen aufzeigt. Auf jeder Stufe kann ein Leben geführt werden, doch stehen diese auch symbolisch für die Entwicklung und den Reifeprozess.

Fühlen wir uns sicher in unserer Höhle, kennen uns aus, wissen was rechts ist, was sich links befindet und wollen diese Comfort Zone auch nicht verlassen – ODER – sind wir bereit weitere Schritte zu gehen und immer höher zu gelangen. Je höher wir kommen, desto unsicherer wird es natürlich auch. Wir wissen nicht mehr, was rechts oder links ist und haben oft keine Antworten mehr auf jede Frage. Wir haben Blickwinkel und Erkenntnisse.

Ich finde diese Symbolik einfach gigantisch klug von Platon und auch heute ist sie noch anwendbar und kann übertragen werden.

Wisst ihr, dass ich sehr dankbar bin, dass ihr mir Gehört schenkt und euch ebenso für diese Themen interessiert?

Wisst ihr, dass ich sehr dankbar bin, dass es Firmen wie Pandoo gibt, durch die mein Bewusstsein geweckt wird und sie sofort eine Lösung bieten.

Wir müssen einfach mehr an den Punkt kommen, an dem wir Ressourcen schonen, Dinge wiederverwenden oder recycelbares in den Müll werfen. So viel ändert sich doch dann an unserem schönen Leben gar nicht, außer, dass es andere Produkte sind, die wir kaufen. Lasst uns endlich keine Gewohnheitstiere mehr sein.

Transparenz: Dieser Artikel ist, aus tiefster Überzeugung, in Zusammenarbeit mit GoPandoo entstanden.

Folge:

6 Kommentare

  1. Avatar 15/05/2019 / 13:24

    So viele Anregungen und ich bin dir ebenfalls dankbar, dass du diese wichtigen Themen anpackst und so schön für uns als Leser “ausbereitest” 🙂 Gerade die Abschminkpads und die Zahnbürste sind für mich total easy in den Alltag einzubibnden -das werde ich mal testen!

    xxx
    Tina

    https://styleappetite.com

    • Kim
      Kim
      Autor
      23/05/2019 / 11:04

      Liebe Tina,

      ich freue mich, dass dir die Themen gefallen und dich inspirieren. Ich versuche einfach so viele Möglichkeiten aufzuzeigen, die jeder ganz einfach ändern kann – vor allem ohne uns diese “Öko-Stempel” aufzudrücken…trotzdem sollte unser Bewusstsein so sehr wachsen! Bin gespannt, wie dir die Artikel im Alltag gefallen.

      xx Kim

    • Kim
      Kim
      Autor
      23/05/2019 / 11:04

      Liebe Melina,

      vielen Dank für deine lieben Worte!

      xx Kim

  2. Avatar 20/05/2019 / 14:46

    Hallo meine Liebe,
    der Text ist so schön geschrieben. Nachhaltige Produkte sind so wichtig- finde die Marke sehr stylisch;)
    Hab einen guten Start in die neue Woche;)
    Liebe Grüße aus Stuttgart
    Isa
    http://www.label-love.eu

    • Kim
      Kim
      Autor
      23/05/2019 / 11:06

      Liebe Isabella,

      toller Worte! Ich finde auch, dass ein nachhaltige Produkte immer stylischer werden und uns Fashionistas so eben gerecht & es ist so wichtig, ein paar Kleinigkeiten auszutauschen, anders zu machen und bewusster zu leben.

      xx Kim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere