GESUNDE TIEFKÜHLKOST – GEHT DAS?

Dass Essen aus der Gefriertruhe nicht gesund ist, ist ein Mythos, den ich heute aufdecken werde. Tiefkühlkost kann sogar mehr Vitamine enthalten und nachhaltiger sein.

Schritt für Schritt widme ich mich nun den vielen Fragen, die sich mir stellten und euch sicher gerade im Kopf rumschwirren. Dann habe ich noch ein paar Marken kennenlernen dürfen, die von der Gefriertruhe auf dem Teller landeten und mich begeistert haben.

SCHOCKFROSTEN KONSERVIERT NÄHRSTOFFE IM GEMÜSE

Tiefkühlkost werden Lebensmittel bezeichnet, die durch das Tiefgefrieren länger haltbar gemacht werden. Zuhause kann sich so ein Vorrat anhäufen, an dem man sich zu jeder Zeit bedienen kann. Das Essen wird nicht schlecht und die Nährstoffe bleiben sogar erhalten. Aber wie geht das?

Die Eiskristalle in den Zellen und Zellzwischenräumen der Pflanzen müssen ganz klein sein, so dass keine Schäden entstehen und die Nährstoffe weitgehend erhalten bleiben. Je schneller dieser Prozess entsteht, desto besser. Daher auch das Schockgefrieren, als würde die Nährstoffe vor Schreck inne halten und an ihrem Platz bleiben. Eine dünne Eisschicht um das Gemüse verhindert, dass Flüssigkeit und Nährstoffe entweichen. Durch Licht und Wärme sinkt der Nährstoffgehalt in frischem Gemüse mit der Zeit deutlich ab, was in der dunklen und sehr kalten Gefriertruhe nicht passieren kann.

TIEFKÜHLKOST: TIPPS BEIM KAUF

Das Prinzip des Schockgefrierens ist logisch, aber vielleicht ist euch aufgefallen, dass ich von Gemüse gesprochen habe. Denn natürlich spielt es eine große Rolle, was eben eingefroren und serviert wird. Die Tiefkühlpizza hat auch vor dem kalten Schock schon wenig Nährstoffe.

Achtet beim Kauf immer auf diese ungesunden Inhaltsstoffe:

  • Farbstoffe
  • Aromen
  • Konservierungsstoffe
  • Geschmacksverstärker
  • Bindemittel
  • Zucker

Beim Kaufen an sich ist auf die Temperatur in der Gefriertruhe beim Supermarkt zu achten. Wählt unbeschönigte Verpackungen und legt die Kost erst am Ende in den Einkaufswagen.

TIEFKÜHLKOST RICHTIG AUFTAUEN

Diesen Schritt macht man am besten im Kühlschrank oder noch besser, man verarbeitet die Kost sofort.  Um die Nährstoffe zu behalten, sollte das Gemüse bei sehr großer Hitze gegart werden.

Prinzipiell kann aufgetaute Tiefkühlkost erneut eingefroren werden, aber die Nährstoffe sind zum größten Teil verflogen.

GRÜNDE FÜR DEN NÄHRSTOFFVERLUST & TIEFKÜHLKOST IM TEST

  • Pflanzenschutzmittel für ertragreichere, schneller wachsende Kulturen, um die Ernten schneller auszuführen
  • Intensive Düngung und Bewässerung
  • Ungünstige Bedingungen beim Transport und die lange Lagerung 

EVERY.

Herzhafte und gesunde Bowls, inspiriert aus jeglichen Kulturen können hier auf dem Teller landen. Eine leckerer als die andere. Nachhaltige Papierpackungen mit transparenten Infos zum Inhalt, den Nährstoffe und Zubereitungstipps.

THE RAINFOREST COMPANY

Die Philosophie dieses Unternehmens richtet sich an die wohl höchstens Standards. Das beginnt bei der Auswahl der Zutaten im Regenwald oder dem Arbeitnehmerschutz der Brasilianer. Bei einer so sorgfältigen Herangehensweise ist der Erhalt der Nährstoffe selbstverständlich.

WHOLEY

Erinnert ihr euch an den Artikel zu den Bowl Rezepten ? Hier hatte ich euch Wholey schon einmal kurz vorgestellt. Richtig lecker bereiten sie die gesunden Bowls vor und halten sich eben an nährstofferhaltende Maßnahmen.

Folgen:

1 Kommentar

  1. Avatar
    Tamina
    01/07/2020 / 7:20

    Ich nehme schon sehr lange ziefgefrorenes Obst, um meine Smoothies zu machen. Mischungen, mit vielen verschiedenen Obstsorten, die man so nicht kaufen würde, da sie sonst kaputt gehen würden. Dazu eine frische Banane und ab in den Mixer.
    Obst und Gemüsetiefkühlkost kann man immer mit gutem Gewissen kaufen. Und natürlich Fisch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.