BYE BYE NEGATIVE ENERGIEN

HATERS GONNA HATE

„What Sally says about Susi says more about Sally than about Susi!“ Dieses Zitat sagt eigentlich schon mehr als 1000 Worte, aber wir wollen den sogenannten „Hatern“ in diesem Artikel auf den Grund gehen – woher kommt diese negative Energie und wie distanzierst du dich von Menschen/ Kreisen, die dir nicht gut tun? 

LASS DIE LEUTE REDEN…

Es wird immer Menschen im Leben geben, die nicht mit dir auf einer Wellenlänge schweben. Gerade, wenn du mit deiner Persönlichkeit polarisierst, reden die Leute umso lieber. Es gibt ganze Magazine, die genau auf diesem Prinzip aufgebaut sind und eine Unmenge an Leserzahlen haben. 

An dem Sprichwort zu Sally und Susi ist schon zu erkennen, dass Leute gerne über andere reden. Dies sagt jedoch mehr über sie selbst aus als über die Person, über die sie sprechen. Habt ihr auch schon schlechte Erfahrungen mit Menschen gemacht, sei es ein doofer Kommentar im Netz, ein Streit oder sogar Mobbing? 


WORAN ERKENNST DU EINE “SALLY”? 

Sallys erkennst du daran, dass sie viel negative Energie mit sich bringen. Sie reden in einem Fluss schlecht über andere, vergleichen sich in jedem zweiten Satz mit irgendwem, aber geben dir das Gefühl, ein ganz besonderer Mensch zu sein und ziehen dich damit in ihren Bann. Der erste Eindruck täuscht nämlich. Sie wirken höflich, zuvorkommend und nett, was eigentlich mit falsch, hinterlistig und intrigant ausgetauscht werden kann. Das stellst du aber erst nach einer Weile fest, denn auf Sallys fällst du solange herein, bis sie eben nicht mehr negativ über andere sprechen, sondern über dich. Dass sie das machen werden, ist garantiert, denn Sallys sind sich selbst am wichtigsten. Aber sie haben eben auch nur sich selbst, doch auch hier trügt der Schein. Denn der Freundeskreis wirkt groß und alle haben super viel Spaß zusammen – that´s the game Sallys love to play! 

In der Auseinandersetzung mit Sallys wirst du die Welt nicht mehr verstehen, denn alles, was sie sagen, trifft eigentlich auf sie selbst zu – wie das Sprichwort eben schon sagt – der Fachbegriff ist hier Projektion! 

Projektion ist ein Abwehrmechanismus. Du, Du, Du ist eben leichter, als ein „Entschuldige, dass ich/ Ich bin…“! Wenn du das Spiel nicht mitspielst, wird es Sallys langweilig, das hat zur Folge, dass sie vorerst noch schlechter über dich reden, denn sie lieben schließlich die Aufmerksamkeit. 

SO DISTANZIERST DU DICH VON NEGATIVER ENERGIE

Es ist natürlich ein Teufelskreis, denn wenn du dich von diesen Sallys distanzierst, triffst du auf Konfrontation. Du musst dich dafür rechtfertigen, warum “du so bist” und dabei hast du einfach nur das Interesse an der Person verloren. Distanziere dich trotzdem, denn der kleine Konflikt ist es wert, dass du diese schädlichen Energien aus deinem Leben verbannst. 

Du verschwendest deine Zeit im Leben, wenn du dich mit negativen Personen umgibst und du läufst große Gefahr, dass du irgendwann genauso wirst. 


 

KONZENTRATION AUF DAS “ICH”

Manchmal sollten wir einfach achtsamer sein, wenn es darum geht, mit wem wir unsere Zeit verbringen. Wir reden oder schreiben oft Artikel über das Ausmisten des Kleiderschrankes oder dem berühmten Frühjahrsputz, aber auch im Freundeskreis, darf man sich ab und an neu orientieren. Nicht alle Menschen entwickeln sich in die gleiche Richtung und das ist auch okay. 

& Da wir immer für unser eigenes Glück verantwortlich sind und die Schuld nicht anderen in die Schuhe schieben, fangen wir natürlich bei uns selbst an:  

– Ich hinterfrage Beziehungen zu Menschen und nehme sie nicht einfach so hin!

– Was für Gefühle verbinde ich mit den Personen in meinem Umkreis? 

– Was sind eigentlich meine Wertvorstellungen bei einem menschlichen Miteinander? Stimmen die mit den Personen, mit denen ich mich umgebe, überein? 

– Und besonders wichtig: Habe ich mich in letzter Zeit in eine Richtung entwickelt, die ich eigentlich selbst verabscheue? 

Nur, wenn wir eben uns selbst im Klaren darüber sind, wer wir auf dieser Welt sein wollen, können wir uns auch mit den richtigen Menschen umgeben. 

Folge:
Teilen:

2 Kommentare

  1. Avatar
    Lory
    17/12/2018 / 10:40

    Diesen Artikel finde ich so wichtig. Zu oft bin ich schon auf solche Persönlichkeiten hereingefallen, denn ihr Charme war erstmal überwältigend. Umso größer war dann die Enttäuschung, als ich merkte, dass ich nur zu deren Selbstdarstellung diente und genauso schnell abgeschrieben war wie alle anderen, über die gelästert wurde.
    Toll auch die letzte Überlegung, ob ich mich womöglich selbst in eine falsche Richtung entwickle. Denn die Projektionsfalle lauert überall…
    Danke für diesen Gedankenimpuls!

    • Kim
      Kim
      Autor
      20/12/2018 / 23:56

      Liebe Lory,

      vielen Dank für deinen tollen Kommentar. Es freut mich, dass du hier so offen über deine Erfahrungen sprichst und sie mit uns teilst.

      Ich danke Dir!
      xx Kim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere