Geschrieben am

FASHIONWEEK: IRENE LUFT

Spring/ Sommer 2019

Die Modebranche ist der Zeit voraus und Irene Luft stellt zur Fashionweek ihre neue Kollektion vor. Die letzte Show des zweiten Tages, wurde mit Extravaganz abgeschlossen. Welche Details wir auf der Show gesichtet haben und welche Materialen wir uns für das nächste Frühjahr auf jeden Fall merken sollten, erfahrt ihr in diesem Fashionweek Report. 

"Eine sportlich schicke Kombination, die Materialien auf eine feminine Art vereint und trotzdem Stärke und Eleganz zum Vorschein bringen lässt. "


NEON NOIR

Transparente Mode ist "in", das dürfen wir bei den Kollektionen von Irene Luft immer wieder feststellen. Doch mit dem Spiel des luftigen Materials überrascht sie uns immer wieder aufs Neue. Im Frühjahr/ Sommer 2019 liegt der Fokus auf einer femininen Romantik. Dies macht sich in den floralen Mustern bemerkbar oder  in den Neontönen gemischt mit einem schwarzen Leder. Alle noch so weiblichen Kleider wurden zu lässigen Sneakern kombiniert - ein Look, den wir uns auf den Straßen definitiv vorstellen können, oder? Brille24 war unter anderen Partner der Show - Sonnenbrillen sorgen bei jedem Look für diese gewisse Coolness, die nicht erlaubt sofort hinter die Fassade zu blicken. Gerade in der Mode lieben wir dieses Spiel zwischen Auffallen und doch nicht alles preisgeben zu müssen. 

FOKUS. 

DETAILS. 

  • Transparenz 
  • Leder
  • Lochspitze
  • Neon 
  • Florale Leichtigkeit 
  • Elegante Handschuhe bis über den Ellbogen aus schwarzem Leder 
  • Futuristische Sonnenbrillen 
  • Sneaker
  • Elektronische Accessoires (Kopfhörer)

// Einladung | Werbung 

2 Gedanken zu „FASHIONWEEK: IRENE LUFT

  1. Danke für die tollen Einblicke in diese ereignisreiche Woche. Hat Spaß gemacht durch dich ein bisschen dabei sein zu können.😘

    1. Liebe Tamina,

      was für ein schöner Kommentar! Es freut mich sehr, denn genau das möchte ich mit meiner Arbeit erreichen – Euch ermöglichen mitzukommen und der Reise durch die Fashion- und Beautywelt zu folgen.

      xx Kim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.