INFOS ZUR EUROPAWAHL AM 26.MAI + LESETIPP

Nur noch ein Monat bis zu den Europawahlen! Deswegen rufe ich in diesem Artikel dazu auf, sich mit den Parteien auseinanderzusetzen, sich eine Meinung zu bilden und die Briefwahl zu beantragen. Ich fasse kurz zusammen, wie die EU-Wahl funktioniert und stelle euch in diesem Artikel die Wahlprogramme von 4 Parteien in Stichpunkten vor, habe das ganze Programm aber auch verlinkt. 

Außerdem habe ich noch einen Buchtipp. Ich habe von Francis Fukuyama „Identität – Wie der Verlust der Würde unsere Demokratie gefährdet“ verschlungen, da hier unglaublich spannende Erkenntnisse gewonnen werden können. Wie gewisse Ergebnisse wie bei der letzten US-Präsidentenwahl oder das Brexit-Referendum entstehen, wie Philosophen Begriffe der Würde und Identität begründen und wie sich das Verständnis der Demokratie immer wieder neu justieren muss. Ein Einblick auf philosophischer Ebene in das politische Geschehen, wodurch wir die Geschehnisse ein bisschen besser verstehen und einordnen können.

Nun erwartet euch:  

  • Was ist die EU-Wahl?
  • Warum solltest du an der EU-Wahl teilnehmen?
  • Stimmzettel richtig ausfüllen
  • Briefwahl beantragen
  • 4 Parteien im Überblick

1 Was ist die EU-Wahl: Die EU-Wahl 2019 ist die neunte Direktwahl zum Europäischen Parlament. Da der Brexit bisher für etwas Unruhe sorgt, bleibt es bei 751 Abgeordneten. Eigentlich sollte die Zahl der Vertreter auf 705 sinken, wenn Großbritannien wie geplant 2 Monate vor der Wahl aus der EU getreten wäre. 27 Länder (ohne GB) werden zwischen dem 23-26.05 ihre Vertreter für das EU-Parlament wählen und wir dürfen/ sollen/ müssen am 26.05 unsere Stimme abgeben. 

Deutschland hat mit 96 Plätzen das höchste Mandat und somit eine große Mitsprache. Frankreich mit 79 (+5) und Italien mit 76 (+3) Mandaten nehmen Platz 2 und 3 der meisten Plätze ein. Luxemburg, Malta und Zypern haben mit 6 Plätzen die wenigsten Stimmen.

2 Warum solltest du an der EU-Wahl teilnehmen?  Als Europäische Union stellen wir neben den USA und China die drittgrößte Weltmacht dar, damit haben unsere Entscheidungen, Wünsche und Bedürfnisse einen großen Stellenwert und sollten dementsprechend vertreten werden. Einwanderung, Klimaschutz, Handel, Arbeitslosigkeit oder die Digitalisierung sind wichtige Themen. Wer uns im Parlament vertritt und sich für unsere Meinung einsetzt, liegt in unserer Hand. Mit jedem einzelnen Kreuz auf den Wahlbögen bewegen wir etwas und setzen uns für ein starkes Europa ein. Nutzt diese Macht und entscheidet mit! Vor allem haben wir Deutschen die meisten Plätze im Vergleich zu den anderen Ländern im Parlament und sollten daher gut vertreten sein. 

Demokratie ist nicht selbstverständlich, auch wenn wir das gerne so wahrnehmen. Die Einigung Europas hat Frieden, Freiheit, Wohlstand und Chancen für 512 Millionen Menschen mit sich gebracht. Aber wir befinden uns in einer Zeit der Unruhe, dafür ist der Brexit das beste Beispiel. Also setzt euch ein für ein starkes Europa!

3 Stimmzettel richtig ausfüllen & Briefwahl beantragen! Wir haben bei der Europawahl nur eine Stimme, mit der wir eine Partei wählen können! Die Reihenfolge der Kandidaten ist vorher schon beschlossen. Vorsicht: Der Stimmzettel ist ungültig, wenn man mehrere Kreuze setzt oder ihn unterschreibt, da es anonym stattfinden muss. 

Der Antrag kann bis zum Freitag, den 24. Mai 2019, 18.00 Uhr, schriftlich oder persönlich in einer der genannten Ausgabestellen für Briefwahlunterlagen gestellt werden. Hier bitte je nach Bundesland selbst informieren. Nur Wahlbriefe, die bis zum Wahltag, den 26. Mai 2019, spätestens 18.00 Uhr im Bezirkswahlamt eingegangen sind, können bei der Ergebnisermittlung berücksichtigt werden. 

Für Berliner: https://olmera.verwalt-berlin.de/std/IWS/initwahlscheinlink.do?mb=1&wnr=&wahltyp= 

& Andere: http://network.gruene-washington.de/SitePages/BriefwahlSearch.aspx?State=Berlin

4 Parteien im Überblick: 41 Parteien sind in Deutschland zugelassen. Ich werde euch einen Überblick über das Wahlprogramm zur FDP, SPD, CDU & Grünen geben. 

FDP 

Spitzenkandidatin: Nicola Beer 

Wahlprogramm: https://www.fdp.de/sites/default/files/uploads/2019/02/26/2019-01-27-bpt-europas-chancen-nutzen-das-programm-der-freien-demokraten-zur-europawahl-2019.pdf 

  • Mut zur Veränderung: Schluss mit Stillstand und lautem Gebrüll! 
  • Bürokratie abbauen! (nicht alles muss in Brüssel beschlossen werden, Stärken vor Ort) 
  • Chancen durch Bildung, Forschung & Innovation
  • Start-ups und junge Unternehmen fördern
  • Digitaler Binnenmarkt, europäische Energiepolitik und Zukunftsinvestitionen
  • Freiheit und gemeinsame Werte
  • Energie- und Klimaschutz mithilfe des Emissionshandels 

SPD

Spitzenkandidatin: Katarina Barley 

Wahlprogramm: https://www.spd.de/fileadmin/Dokumente/Europa_ist_die_Antwort/SPD_Europaprogramm_2019.pdf

  • Soziale Grundrechte 
  • Arbeitnehmerfreundlich: Ein Kontinent der guten Arbeit 
  • Gleichstellung & mehr Frauen in Führungspositionen 
  • Digitalisierung für alle (Datenschutz und Verbraucherschutz) 
  • Umweltschutz und erneuerbare Energien ausbauen 
  • Nachhaltige Landwirtschaft fördern 
  • Einwanderungs- und Flüchtlingspolitik humanitär und solidarisch 

CDU 

Spitzenkandidat: Rainer Wieland 

Wahlprogramm: https://www.cdu.de/system/tdf/media/dokumente/europawahlprogramm.pdf?file=1&type=field_collection_item&id=18290

  • Sichern von bestehenden und Schaffen von neuen Arbeitsplätzen 
  • Kulturelle Schatzkammer sichern 
  • Heimische Landwirtschaft sichern 
  • Chancen der Digitalisierung nutzen 
  • Steuerfairness
  • Asyl: unser Europa bringt Ordnung und Humanität zusammen mit einheitliche Standards, Thematisierung von illegaler Migration
  • Energieunion: Unser Europa sorgt für eine sichere Energieversorgung. 

DIE GRÜNEN 

Spitzenduo: Ska Keller & Sven Giegold

Wahlprogramm:https://www.gruene.de/artikel/gruenes-wahlprogramm-zur-europawahl-2019

  • Vorreiter für Klimaschutz, erneuerbare Energien und Energieeffizienz
  • In die Zukunft seiner Bürgerinnen und Bürger investieren – und die Investitionen durch gemeinsame Steuern solidarisch und gerecht finanzieren.
  • Wir verteidigen Europas Werte: Freiheit, Demokratie, Gleichheit, Rechtsstaatlichkeit und Menschenrechte.
  • Klar friedensorientierte europäische Außenpolitik.
  • Digitale Welt mit Regeln zu zivilisieren und gleichzeitig die Chancen der Digitalisierung zu nutzen.
  • Selbstbestimmung der Regionen und Kommunen über ihre Kultur und die lokale Infrastruktur

Viel Erfolg beim Finden Eurer Meinung & Partei. Schickt diesen Artikel an Freunde und Bekannte und regt jeden an, über die Wahl nachzudenken und am 26.05 ein Kreuz zu setzen! xx Kim

// Transparenz: Der Artikel ist auf Wissen und Recherche entstanden. Ich bin in keiner Partei aktiv oder vertreten und habe diesen Artikel aus freien Stücken geschrieben. Somit nur Werbung durch Namensnennung und Verlinkungen zu hilfreichen Seiten.

Folge:

9 Kommentare

  1. Avatar 25/04/2019 / 18:19

    Hallo meine Liebe,
    was für wunderschöne Bilder. Ich finde es fabelhafte dass Du uns Leser über die wichtige EU Wahl ausführlich informierst. Wählen ist super wichtig 😉
    Liebe Grüße aus Stuttgart
    Isa
    http://www.label-love.eu

    ANTWORTEN

  2. Avatar 26/04/2019 / 10:54

    Super übersichtilicher und informativer Beitrag, danke dafür!
    Ich liiiebe dein Top, wirkich super schön und es steht dir ausgezeichnet <3

    xx
    Hannah

    http://www.whitetulips.de

  3. Avatar
    Lory
    27/04/2019 / 8:11

    Liebe Kim,
    toll, dass du Infos zur EU-Wahl gibst. Das Europäische Parlament ist so ein wichtiges demokratisches Organ und ein wirklich bedeutsamer Entscheidungsträger. Es sollte einfach viel präsenter in den Köpfen der mündigen Bürger sein. Bleib weiterhin mitten im Geschehen, ich liebe deine Denkanstöße!
    Love, Lory

  4. Avatar
    Ngoc
    29/04/2019 / 8:52

    Danke für diesen mega guten Beitrag Kim! Alle nötigen Infos super zusammengefasst und hilft mir sehr für die Wahlen! 🙂
    thaaanks
    Ngoc

    • Kim
      Kim
      Autor
      09/05/2019 / 13:35

      Liebe Ngoc,

      so lieb, ich freue mich, dass dir der Artikel hilft und wünsche dir ganz viel Spaß beim Setzen deiner Stimme.

      xx Kim

  5. Avatar 29/04/2019 / 11:56

    Liebe Kim, ich finde es großartig, dass du über ein so wichtiges Thema schreibst. Politische Themen sind auf Blogs (außer jenen, die sich rein darauf spezialisiert haben) ja wirklich nicht oft gesehen, deshalb finde ich es einmalig, dass du dieses so wichtige Thema für uns alle in den Fokus rückst. Ich muss zugeben, bis vor ein paar Wochen war mir selbst nicht bewusst, wie wichtig die EU Wahl an sich ist. Aber gerade zu diesen Zeiten ist es enorm wichtig, sein Zeichen an die richtige Stelle zu setzten. Ich habe meine Wahlkarte schon beantragt. Vielen vielen Dank für diesen einmaligen Beitrag. Ich wünsche dir eine ganz fantastische neue Woche und einen fabelhaften Start in den Mai, alles alles Liebe, x S.Mirli
    https://www.mirlime.at

  6. Avatar 29/04/2019 / 19:33

    Ein echt guter unter auch interessanter Blogpost. Ich werde auf alle Fälle wählen gehen. Ich
    bin mal gespannt wie es wird, weil es mein erstes mal ist.
    Liebe Grüße
    Luisa von https://www.allaboutluisa.com/

    • Kim
      Kim
      Autor
      09/05/2019 / 13:34

      Liebe Louisa,

      vielen Dank für dein tolles Feedback! Ich freue mich, dass dir der Artikel zu deiner ersten Wahl eine Hilfestellung ist! Ganz viel Freude beim Setzen deiner Stimme.

      xx Kim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere