BOWL REZEPTE: URLAUBSGEFÜHLE FÜR ZUHAUSE

In Zeiten, in denen alles ungewiss ist und das ist es übrigens immer, müssen wir kreativ sein. Meine Reise nach Sri Lanka musste gecancelt werden und deswegen hole ich mir mit tropischen Bowls, Kokosnussschüsseln/ Löffeln von Pandoo und sommerlichen Outfits die Urlaubsgefühle nach Hause.

Unser Immunsystem braucht nun eine gesunde Ernährung mehr denn je und Frühstücksbowls versorgen uns perfekt mit ausreichend Nährstoffen und Vitaminen.

Ich hoffe euch mit diesem Beitrag etwas die Sonne ins Haus und Gemüt zu bringen. Bevor ich euch nun die Rezepte verrate, müssen wir kurz über das perfekte Geschirr für Frühstückbowls sprechen, denn dieses darf für die tropischen Gefühle nicht fehlen.

Die Kokosnussschalen haben sich auf jeden Fall durchgesetzt, denn aus ihnen schmeckt einfach jede Bowl besser. Ich habe meine zwei Schalen und Löffel von Pandoo. Die nachhaltige Marke kennt ihr ja nun schon von dem Zero Waste im Badezimmer Artikel oder To Go Becher Geständnis. Die Philosophie überzeugt mich einfach immer wieder. In der EU werden 40% der hergestellten Kunststoffe für Verpackungsmaterialien verwendet. Plastik-Verpackungen machen damit den größten Anteil an der Verschmutzung unseres Planeten durch Kunststoffe aus und somit eignen sich die aus natürlichem Material hergestellten Schüsseln aus Kokosnüssen perfekt für einen bewussten Haushalt und Genuss.

Açaí Bowl

Açaí Bowls sind das neue Trendfrühstück – sie sehen nicht nur gut aus und sind lecker, sie stecken auch voller Vitamine, Mineralstoffe und Antioxidantien.

Einkaufen & pürieren :

  • Banane
  • Erdbeeren
  • Heidelbeeren
  • Datteln
  • Kokosmus
  • 2EL Acai Pulver
  • Mandelmilch oder Wasser

Bei den Toppings kannst du kreativ sein und alles auf die pürierte Basis legen. Ich liebe Schoko Nips, frische Himbeeren und Banane, selbstgemachtes Granola und Kokosstreußel.

P.S.: Wholey gibt es bei Alnatura und hier sind die Bowls schon vorgefertigt erhältlich und zum Einlagern im Gefrierfach gedacht. Du kannst also entscheiden, ob du alles frisch zubereiten möchtest oder auf solche Möglichkeiten zurückgreifst.

Tropical Bowl

Einkaufen & pürieren :

  • Banane
  • Maracujapüree
  • Blumenkohl
  • Datteln
  • Mangopüree
  • Kokosmus
  • Mandelmilch/ Wasser

Ocean Bowl

  • Banane
  • Zucchini
  • Ananas
  • Mango
  • Datteln
  • Kokosmus
  • Basilikum
  • blaues Spirulina

Auch hier könnt ihr auf Wholey zurückgreifen oder die Zutaten frisch einkaufen. Bei den Toppings könnt ihr euch ausleben und das Bunte zurück in euren Alltag holen. Serviert in der Kokosnusschüssel und einem tropischen Look kommt das Urlaubsgefühl Zuhause an, versprochen. Kümmert euch um euch selbst und andere.

Viel Spaß beim Nachmachen & bleibt gesund!

Outfit: Tiger of Sweden

Folgen:

1 Kommentar

  1. Avatar
    Tamina
    15/03/2020 / 10:08

    Ich liebe Bowls…..gehen das ganze Jahr und gibt es immer zum Frühstück. Nur habe ich nicht so schöne Schalen. Muss ich mir anschauen. Bleib auch du gesund und versüße uns die Zeit, in der wir nun alle etwas zurückgezogen leben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.