MYKONOS URLAUB: HAUTPFLEGE IM SOMMER

Am Ende bin ich eben doch ein Alman, zumindest ist es meine deutsche und empfindliche Haut. Ich bin am Montag auf Mykonos gelandet und creme mich seither mit LSF 15, 20 oder 30 ein. Trotzdem gehe ich heute mit roten Stellen ins Bett. Die Sonne ist einfach eine andere Nummer auf den Inseln.

Wie wichtig mir meine Haut, unser größtes Organ ist, lass ich immer wieder raushören. Ich kann daher nicht oft genug auf die Hautschäden durch zu viel Sonne aufmerksam machen. Versteht mich nicht falsch, ich gehöre definitiv zum Team “Sonnenanbeter”, daher habe ich auch wieder eine optimale Auswahl von AESTHETICO im Gepäck. Es geht für mich mehr um Lösungen als das Vermeiden des Sonnenbadens.

Bei AESTHETICO steht die Kosmetik im Zeichen der Dermatologie: Die einzigartigen Pflegeprodukte werden in Zusammenarbeit mit Hautärzten und Kosmetologen entwickelt und verbinden medizinisches Know-how mit dermatologischer Wirksamkeit. So bietet Ihnen AESTHETICO eine gezielte, problemlösende Kosmetik und Behandlungskonzepte für eine sichtbar schönere und gesunde Haut.

Für meine neurodermetitis Haut genau der richtig Ansatz. Ich habe nämlich Pigmentstörungen und meine Haut trocknet ziemlich schnell aus. Jedoch funktionieren die Pflegelinien bei jeder Haut. Dazu gibt es eine gratis Hautanalyse. Zum Online-Beratungstool kommst du hier.

Ich habe nun einen Hautpflege-Guide für den Sommer vorberietet, an den Produkten, die diesen Sommer in meiner Kosmetiktasche nicht fehlen dürfen.

HAUTSCHÄDEN DURCH DIE SONNE

Hautkrebs ist wohl die schlimmste Variante, die wir uns vorstellen können. Doch die UV-Strahlung schadet schon viele Schritte zuvor. Man muss hier auch die Sonnenstrahlung unterscheiden, die setzt sich aus UV-A und UV-B-Strahlen zusammen. UV-B-Strahlung kann Sonnenbrand und Hautrötungen verursachen. Die UV-A Strahlung kann sogar noch tiefer in die Haut eindringen und in Extremfällen sogar die DNA beschädigen.

Hautschäden infolge von zu viel Sonne führt zu feinen und tiefen Galten in der Haut, eine unregelmäßige Pigmentierung, große sommersprossenartige Flecken (Lentigines), einen gelblichen Ton und eine ledrige, raue Beschaffenheit.

Trotzdem wollen wir auf den schönen und gesund aussehenden Teint nicht verzichten. Vor allem in westlichen Landen gilt eine gewisse Bräune als sehr schick. Ein kulturelles Statussymbol, denn in Asien möchte sich wirklich niemand der Sonne hingeben und braun gebrannt sein. Bevor wir nun aber abschweifen, möchte ich euch endlich meine Favoriten vorstellen.

IN MEINER KOSMETIKRASCHE? AESTHETICO!

ALOE VERA ACTIVE GEL

Mein absoluter Favorit und meine SOS-Hilfe bei sonnengestresster Haut. Rötungen, Juckreiz, Bläschen? Das Aloe Vera Gel hilft sofort. Ein kühlender Effekt beruhigt die Haut in wenigen Minuten. Außerdem spendet die Aloe Vera Pflanze Feuchtigkeit und wirkt somit Trockenheit und Falten entgegen. Ein absolutes Musthave in meinen Augen. Während ich den Artikel schreibe, ist mein ganzer Körper damit eingeschmiert.

CLEANSING LOTION

Vor dem einschmieren mit dem Aloe Vera Gel habe ich meine Haut gründlich gewaschen und von Irritationen vom Strand oder dem Chlorwasser aus dem Pool sowie Schweiß befreit. Das pH-hautneutrales Syndet zum Waschen und Duschen mit Mineralien aus dem Toten Meer ist auch für empfindliche Haut geeignet. Ideal, da ich mein Gesicht und meinen Körper mit der Cleansing Lotion reinigen kann und somit komplett vorbereitet für die Pflege danach aus der Dusche trete.

REFRESH & CLEAN

Mein Gesicht behandle ich nach der Reinigung gerne mit dem REFRESH & CLEAN Gesichtswasser. Wohltuende Frische: Das feuchtigkeitsspendende und besonders gut verträgliche Gesichtswasser tonisiert die Haut und beruhigt. Der Haut-pH-Wert wird reguliert, Spannungsgefühle werden gemindert.

SUNCARE SENSITIVE FLUID SPF 50+

Ich bin zwar auf Mykonos, aber die Mallorca-Akne kann man überall bekommen oder auch eine Sonnenallergie. Hier kann ich das leichte Sonnenschutzfluid mit sehr hohem UV-Schutz empfehlen. Panthenol und Bisabolol beruhigen die Haut und wirken antiirritativ, Sheabutter pflegt die Haut intensiv geschmeidig. Ich mag parfümfreie Produkte, da sie bei sensible und zu Allergien neigender Haut besser funktionieren.

SKIN HARMONIZER SPF 50

Eine Tagescreme, die gleich einen Effekt und Schutz hat, nutze ich im Sommer gerne. Die Getönte Tagescreme passt sich jedem Hautton an. Mikroverkapselte grüne Pigmente kaschieren sichtbar Rötungen. Daher eignet sich die Creme bei Rötungen oder Rosacea neigende Haut.

Ihr Lieben, passt auf euch und eure Haut auf. Genießt den Sommer in vollen Zügen und ganz egal, wo eure Reise auch hingehen wird: Balkonien, Inseln, in den eigenen Garten, Übersee eure Haut habt ihr immer dabei.

Folgen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.